VW Scirocco: Doppel­kupp­lungs­ge­trie­be DSG

Die Sportlichkeit einer manuellen Gangschaltung und zugleich die leichte Handhabung eines Automatikgetriebes: Dies sind nur zwei Vorzüge, von denen Sie beim optional erhältlichen Doppelkupplungsgetriebe DSG profitieren. Die beiden voneinander unabhängigen Teilgetriebe werden je nach Gangstufe abwechselnd mit dem Motor verbunden und sorgen für einen sanften Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung. Das Doppelkupplungsgetriebe DSG schaltet effizienter und Sie fahren damit sparsamer als mit konventionellen Automatikgetrieben.

Beim Scirocco können Sie außerdem zwischen zwei Fahrprogrammen wählen: dem Normal- und dem Sportmodus. Im Sportbetrieb fährt das DSG die Gänge weiter aus und schaltet bei Bedarf früher zurück.

Schließen
Menü schließen
Schließen

Der Scirocco.

Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team
24px/magnifier Created with Sketch.