Menü
Suche
Hybridautos
7 VW Hybridautos geparkt am Hafen
7 VW Hybridautos geparkt am Hafen

Die Hybridautos von Volkswagen

Unterwegs in Richtung Zukunft: Volkswagen Hybridautos vereinen das Beste aus zwei Welten – elektrische Effizienz und die Power eines Verbrennungsmotors. VW Hybrid steht für fortschrittliche Batterien und umweltfreundliche Fahrten, aber auch für Vielseitigkeit und Freiheit in Ihrem Alltag. Erleben Sie jetzt die Zukunft der Mobilität!

Unsere Hybrid­modelle: das Beste aus zwei Welten

Bei Volkswagen Österreich erwartet Sie eine faszinierende Welt der umweltfreundlichen Mobilität. Tauchen Sie ein in unsere breite Palette an Hybridautos, die innovative Technologie und Nachhaltigkeit vereinen. Ob Plug-in-Hybrid, Mild-Hybrid oder Vollhybrid - durch unsere Auswahl an unterschiedlichen Antrieben ist für jedes Fahrbedürfnis das richtige Hybridauto dabei. Erfahren Sie jetzt mehr über die verschiedenen VW Hybridmodelle und über die Vorteile, die sie bieten!

Unsere Hybrid-Modelle im Überblick

    Der neue Golf

    Der neue Golf

    Ab € 24.490,00 inkl. MwSt.
    Ab € 22.490,- abzgl. Boni

    Alle Preise und Boni sind unverbindl. empf., nicht kartell. Richtpreise inkl. NoVA u. MwSt. Preis bereits abzgl. € 1.000,- Porsche Bank Bonus, € 500,- Versicherungsbonus bei Finanzierung und Abschluss einer KASKO über die Porsche Bank Versicherung, € 500,- Servicebonus bei Finanzierung und Abschluss eines Service-, oder Wartungsproduktes über die Porsche Bank. Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Gültig bis 31.12.2024 (Kaufvertrags-/Antragsdatum). Stand 07/2024.

    NEU
    Der neue Tiguan

    Der neue Tiguan

    Ab € 33.990,00 inkl. MwSt.
    Ab € 31.990,- abzgl. Boni

    Alle Preise/Boni sind unverbindl. empf., nicht kartell. Richtpreise/Nachlässe inkl. NoVA u. MwSt. und werden vom Listenpreis abgezogen, nur für Privatkunden. Preis bereits abzgl. € 1.000,- Porsche Bank Bonus, € 500,- Versicherungsbonus bei Finanzierung und Abschluss einer KASKO Versicherung über die Porsche Bank Versicherung sowie € 500,- Servicebonus bei Abschluss eines Service- oder Wartungsproduktes über die Porsche Bank. Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Angebot gültig bis 31.12.2024 (Antrags- und Kaufvertragsdatum). Stand 07/2024.

    NEU
    Der neue Passat

    Der neue Passat

    Ab € 48.490,00 inkl. MwSt.
    Ab € 46.790,- abzgl. Boni

    Alle Preise/Boni sind unverbindl. empf., nicht kartell. Richtpreise/Nachlässe inkl. NoVA u. MwSt. und werden vom Listenpreis abgezogen, nur für Privatkunden. Preis bereits abzgl. € 2.500,- VW Fahrer Bonus bei Passat, € 1.000,- Porsche Bank Bonus, € 500,- Versicherungsbonus bei Finanzierung und Abschluss einer KASKO Versicherung über die Porsche Bank Versicherung sowie € 500,- Servicebonus bei Abschluss eines Service- oder Wartungsproduktes über die Porsche Bank. Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Angebot gültig bis 31.12.2024 (Antrags- und Kaufvertragsdatum). Stand 07/2024.

    NEU
    Touareg

    Touareg

    Ab € 77.990,00 inkl. MwSt.
    Ab € 75.990,- abzgl. Boni

    Alle Preise/Boni sind unverbindl. empf., nicht kartell. Richtpreise/Nachlässe inkl. NoVA u. MwSt. und werden vom Listenpreis abgezogen, nur für Privatkunden. Preis bereits abzgl. € 1.000,- Porsche Bank Bonus, € 500,- Versicherungsbonus bei Finanzierung und Abschluss einer KASKO Versicherung über die Porsche Bank Versicherung sowie € 500,- Servicebonus bei Abschluss eines Service- oder Wartungsproduktes über die Porsche Bank. Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Angebot gültig bis 31.12.2024 (Antrags- und Kaufvertragsdatum). Stand 07/2024.

    Vielfältig effizient: unsere Hybridantriebe im Überblick

    Welche Form des Antriebs zu Ihren Fahrbedürfnissen passt, entscheiden Sie. Mit unseren Hybridautos bieten wir Antriebstechnologien, die mehr leisten und weniger verbrauchen. Für Sie heißt das: Klimabewusste Elektromobilität im Alltag genießen, ohne bei Bedarf auf einen leistungsstarken Verbrenner zu verzichten. Ob Plug-in-Hybrid, Mild-Hybrid oder Vollhybrid - VW Hybrid ist der beste Beweis dafür, wie facettenreich Elektromobilität sein kann. Erfahren Sie mehr über die unterschiedlichen Hybridantriebe!

    VW ID.4 GTX Elektro SUV Allradantrieb im Schnee

    Plug-in-Hybrid (eHybrid)

    Eine perfekte Kombination aus Elektro- und Benzinmotor liefert der Plug-in-Hybridantrieb. In unseren Plug-in-Hybridautos steckt ein effizienter 1,4-Liter-TSI-Motor, ein 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe (DSG) sowie eine Lithium-Ionen-Batterie. Die Vorteile von Plug-in-Hybrid Modellen im Überblick:

    • Täglich emissionsfrei: Der Akku der neuen Generation speichert bis zu 50 % mehr Energie. Ein Plug-in-Hybrid bringt Sie damit je nach Fahrzeugmodell bis zu 55 km vollelektrisch ans Ziel.
    • Hohe Energieeffizienz: Vor allem im Stop-and-go-Verkehr und bei langen Bergabfahrten zeichnen sich Plug-in-Hybrid Modelle aus. Unter diesen Voraussetzungen ist die Plug-in-Hybrid-Technik besonders aktiv und wandelt die Bremsenergie in Strom um. Die Akkus werden dadurch während der Fahrt geladen.
    • Weniger Spritverbrauch: Durch die Kombination aus Benzin- und Elektromotor ist der Spritverbrauch bei Plug-in-Hybridautos deutlich niedriger als bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor.
    • Hohe Flexibilität: Ist der Akku leer, fahren Sie ganz einfach mit Sprit weiter und laden Ihr Plug-in-Hybridauto erst dann, wenn es für Sie passend ist.

    Erleben Sie die Vielfalt unserer Plug-in-Hybridautos mit den GTE-Modellen

    Angetrieben von einem Plug-In-Hybridantrieb verbindet der GTE Elektromobilität mit der Dynamik und Ausstattung eines GTI. Er bringt damit nicht nur Motorstärke auf die Straße, sondern ist auch sparsam und umweltfreundlich. Der Hybridantrieb des Golf GTE besteht beispielsweise aus einem nahezu geräuschlosen Elektromotor und einem innovativen 1,4 l TSI-Benzindirekteinspritzer. Beide Motoren zusammen beschleunigen das Fahrzeug in nur 6,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Beim Überholen auf der Landstraße können Sie beide Motoren nutzen, für längere Reisen erhöht der TSI-Motor die Reichweite und alltägliche Strecken können Sie ganz elektrisch fahren.

    Entdecken Sie jetzt unsere GTE-Modelle:

    Golf GTE Passat Variant GTE

    VW ID.4 GTX Elektro SUV Allradantrieb im Schnee
    VW ID.4 GTX Elektro SUV Allradantrieb im Schnee

    Mild-Hybrid (eTSI)

    Bei unserem Mild-Hybrid Modell wird der Verbrennungsmotor von einem Elektromotor unterstützt. Dieses Hybridauto muss nicht extern geladen werden, denn es generiert den Strom für den Akku ganz einfach während der Fahrt. Das bedeutet: Weniger Verbrauch, mehr Performance und Fahrkomfort. Die Vorteile von Mild-Hybrid Modellen im Überblick:

    • Weniger Spritverbrauch: In unseren Mild-Hybridantrieben steckt ein effizienter 1,5-Liter-TSI-Motor, der an ein 48-Volt-System plus 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) gekoppelt ist. Das macht den eTSI im Vergleich zum herkömmlichen TSI-Motor deutlich sparsamer.
    • Fahrspaß: Die Kombination aus Verbrennungsmotor und elektrischer Unterstützung sorgt für einen regelrechten Boost. So macht das Anfahren besonders viel Spaß.
    • Benutzerfreundlichkeit: Die etwas kleinere Batterie eines Mild-Hybrid muss nicht extern aufgeladen werden. Strom für den Akku wird aus der Energierückgewinnung beim Bremsen (Rekuperation) während der Fahrt generiert.
    • Fahrkomfort: Durch das einfache Abschalten des TSI-Motors während der Fahrt aktiviert der eTSI seine Segelfunktion. So können Sie geräuschlos über die Straßen schweben.

    Vollhybrid (FCEV)

    Ein Vollhybrid-Antrieb ist die goldene Mitte zwischen Mild-Hybrid und Plug-in-Hybrid. Ausgestattet mit einer etwas größeren Batterie, kann ein Vollhybrid Modell im Vergleich zu einem Mild-Hybrid Modell kürzere Strecken bereits vollelektrisch und emissionsfrei zurücklegen. Es kann zwar nicht dieselben Distanzen wie ein Plug-in-Hybrid Modell elektrisch zurücklegen, überzeugt aber mit einer gesteigerten Benutzerfreundlichkeit. Dank Energierückgewinnung (Rekuperation) muss das Fahrzeug nicht geladen werden, die Energie wird während der Fahrt generiert.

    Beim Fahren in städtischen Gebieten oder im Stop-and-Go-Verkehr kann es wie unsere Plug-in-Hybrid Modelle den reinen Elektromodus nutzen. Welcher Motor wann genutzt wird, regelt ein Steuersystem abhängig von der jeweiligen Fahrsituation oder dem Ladestand der Batterie ganz automatisch. Durch die intelligente Steuerung zwischen Verbrennungsmotor und Elektroantrieb kann ein Vollhybrid-Auto den Kraftstoffverbrauch auf diese Weise erheblich reduzieren.

    Unsere GTE Vorgänger Modelle

    Der Passat GTE (2019)

    VW Passat GTE fährt auf einer Straße

    Von 2015 bis 2019 wurde der Passat GTE erzeugt. Erfahren Sie hier einige Highlights über das Modell, immerhin ist das Auto nach wie vor ein Fahrzeug mit Zukunft. Die Limousine mit Hybrid-Technologie bietet die Kombination eines Turbo-Benzinmotors und eines drehfreudigen Elektromotors. Rein elektrisch kann der Passat GTE rund 57 km zurücklegen. Über öffentliche Ladestationen oder eine optional erhältliche Wallbox ist der Akku innerhalb von vier Stunden geladen. Die Wärmeregulation kann per Handy gesteuert werden. Das Exterieur des Passat GTE strahlt Klasse aus, der Innenraum mit seinem großzügigen Raumangebot setzt den Stil fort.

    Wollen Sie noch mehr Infos oder sind Sie auf der Suche nach einem Passat GTE Gebrauchtwagen? Unter unseren VW Vorgängermodellen finden Sie noch mehr Infos zum Passat GTE (2019).

    Der Passat Variant GTE

    VW Passat Variant GTE steht ladend auf einem Parkplatz vor einem Haus.

    Auch der Passat GTE Variant wird nicht mehr neu produziert. Ähnlich wie der Passat GTE zeigt er sich als Gebrauchtwagen jedoch nach wie vor als kraftvoller, aber sparsamer Plug-In-Hybrid mit Elektro- und TSI-Benzinmotor. Das elegante und gleichzeitig sportliche Außendesign dieses VWs ist mit einem stilvollen funktionalen Innenleben gekoppelt. Der Passat GTE Variant startet im geräuschlosen e-Modus und kann per Knopfdruck in den GTE-Mode -auch "Boost" genannt - befördert werden. Der Outcome? Eine mögliche Beschleunigung von 0-100km/h in 7,6 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 222 km/h. Das Auto kann einfach per Smartphone geöffnet und gestartet werden. Die rein elektrische Reichweite beträgt rund 55 km.

    Entdecken Sie noch mehr Infos über den Passat Variant GTE unter unseren VW Vorgängermodellen.

    Den Überblick verloren? Unsere Hybridautos im Vergleich

    Welches Hybridauto hat am meisten PS, welches Modell hat die kürzeste Ladezeit? Bei so vielen Zahlen und Fakten, ist es nicht leicht, den Überblick zu bewahren. In unserer Tabelle finden Sie alle Informationen wie System-Leistung, CO2-Emission, Kraftstoff-Verbrauch und Ladedauer.

    Entdecken Sie unsere VW Hybridautos im Vergleich!

    Probieren geht über Konfigurieren

    Eine Frau steht mit ihrem Hund vor einem ladenden VW Touareg R eHybrid.

    Helena pendelt zwischen Villach und Klagenfurt. Die Fahrt soll entspannter, vor allem aber günstiger werden - deshalb will sie auf einen Plug-in-Hybrid umsteigen. Wichtig für sie: Genug elektrische Reichweite für ihren Weg zur Arbeit, wo der Akku nachgeladen werden kann. Ebenso wichtig: genug Platz für ihren Hund Paul. Jetzt freut sie sich darauf, die Modelle zu vergleichen. Und zwar nicht nur auf der Couch, sondern live in Action.

    Eine lachende Frau sitzt auf dem Fahrersitz eines VW Tiguan eHybrids und hält die linke Hand am Lenkrad.

    Ein Freund der Familie

    Simone lebt mit ihrer Familie in einem Vorort von Linz. Um mit den Kindern effizienter zu den Großeltern nach Salzburg zu fahren, ist die Familie auf einen Tiguan eHybrid umgestiegen und bezieht Volkswagen Naturstrom. Damit fährt sie nämlich nicht nur bis zu 50 km rein elektrisch, sondern auch lokal CO2-frei. Außerdem bietet der Tiguan nicht nur Platz für viel zu viel Spielzeug, sondern sorgt mit dem GTE-Modus auch für gute Laune auf der Rückbank. Und auf längeren Urlaubsreisen kann sich Simone immer noch auf ihren TSI-Benzinmotor verlassen.

    Ein Golf GTE wird an einer Wallbox aufgeladen, davor läuft ein Junge mit einem Fußball in der Hand

    Intelligentes Ladekonzept, mehr Flexibilität

    Vollelektrisch in den Tag starten, vor der Arbeit noch zum Sport und zum Abendessen ohne Tankstopp nach Hause - mit einem Plug-in-Hybrid kein Problem. Seine Lithium-Ionen-Batterie kann sowohl über den ID. Charger1 als auch über die Steckdose vor der Haustür aufgeladen werden. Das sorgt im Alltag für mehr Flexibilität.

    Sie möchten gleich in die Welt der Elektroautos eintauchen?

    Wenn Sie gleich aufs Ganze gehen wollen, sind unsere vollelektrischen ID. Modelle vielleicht die richtige Lösung für Ihren Einstieg in die Elektromobilität. So können Sie alle Ihre Fahrten emissionsfrei zurücklegen und geräuschlos auf Landstraßen durch die Natur fahren.

    Der ID.3

    Der ID.3

    Ab € 36.890,00 inkl. MwSt.
    Ab € 32.990,- abzgl. Boni

    Alle Preise/Boni sind unverbindl. empf., nicht kartell. Richtpreise/Nachlässe inkl. NoVA u. MwSt. und werden vom Listenpreis abgezogen, nur für Privatkunden. Preis bereits abzgl. € 1.000,- Porsche Bank Bonus, € 500,- Versicherungsbonus bei Finanzierung und Abschluss einer KASKO Versicherung über die Porsche Bank Versicherung sowie € 2.400,- E-Mobilitätsbonus Importeur bei Kauf und Zulassung eines neuen ID. Modells bis 31.12.2024 bzw. max. solange die staatliche Förderung gültig ist. Gültig für Privatkunden.Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Angebot gültig bis 31.12.2024 (Antrags- und Kaufvertragsdatum). Stand 07/2024.

    ID.4

    ID.4

    Ab € 43.890,00 inkl. MwSt.
    Ab € 39.990,- abzgl. Boni

    Alle Preise/Boni sind unverbindl. empf., nicht kartell. Richtpreise/Nachlässe inkl. NoVA u. MwSt. und werden vom Listenpreis abgezogen, nur für Privatkunden. Preis bereits abzgl. € 1.000,- Porsche Bank Bonus, € 500,- Versicherungsbonus bei Finanzierung und Abschluss einer KASKO Versicherung über die Porsche Bank Versicherung sowie : € 2.400,- E-Mobilitätsbonus Importeur bei Kauf und Zulassung eines neuen ID. Modells bis 31.12.2024 bzw. max. solange die staatliche Förderung gültig ist. Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Angebot gültig bis 31.12.2024 (Antrags- und Kaufvertragsdatum). Stand 07/2024.

    ID.5

    ID.5

    Ab € 51.190,00 inkl. MwSt.
    Ab € 47.290,- abzgl. Boni

    Alle Preise/Boni sind unverbindl. empf., nicht kartell. Richtpreise/Nachlässe inkl. NoVA u. MwSt. und werden vom Listenpreis abgezogen, nur für Privatkunden. Preis bereits abzgl. € 1.000,- Porsche Bank Bonus, € 500,- Versicherungsbonus bei Finanzierung und Abschluss einer KASKO Versicherung über die Porsche Bank Versicherung sowie : € 2.400,- E-Mobilitätsbonus Importeur bei Kauf und Zulassung eines neuen ID. Modells bis 31.12.2024 bzw. max. solange die staatliche Förderung gültig ist. Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Angebot gültig bis 31.12.2024 (Antrags- und Kaufvertragsdatum). Stand 07/2024.

    Der ID.7

    Der ID.7

    Ab € 57.990,00 inkl. MwSt.
    Ab € 50.990,- abzgl. Boni

    Alle Preise/Boni sind unverbindl. empf., nicht kartell. Richtpreise/Nachlässe inkl. NoVA u. MwSt. und werden vom Listenpreis abgezogen, nur für Privatkunden. Preis bereits abzgl.€ 3.100,- VW Fahrer Bonus, € 1.000,- Porsche Bank Bonus, € 500,- Versicherungsbonus bei Finanzierung und Abschluss einer KASKO Versicherung über die Porsche Bank Versicherung sowie € 2.400,- E-Mobilitätsbonus Importeur bei Kauf und Zulassung eines neuen ID. Modells bis 31.12.2024 bzw. max. solange die staatliche Förderung gültig ist. Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Angebot gültig bis 31.12.2024 (Antrags- und Kaufvertragsdatum). Stand 07/2024.

    Der neue ID.7 Tourer

    Der neue ID.7 Tourer

    Ab € 58.790,00 inkl. MwSt.
    Ab € 48.790,- abzgl. Boni

    Alle Preise/Boni sind unverbindl. empf., nicht kartell. Richtpreise/Nachlässe inkl. NoVA u. MwSt. und werden vom Listenpreis abgezogen, nur für Privatkunden. Preis bereits abzgl.€ 3.100,- VW Fahrer Bonus, € 1.000,- Porsche Bank Bonus, € 500,- Versicherungsbonus bei Finanzierung und Abschluss einer KASKO Versicherung über die Porsche Bank Versicherung sowie € 2.400,- E-Mobilitätsbonus Importeur bei Kauf und Zulassung eines neuen ID. Modells bis 31.12.2024 bzw. max. solange die staatliche Förderung gültig ist und 3.000,- netto wie brutto staatliche Förderung v. BMK ausschließlich für förderungswürdige Fahrzeuge laut aktuellen Bundesrichtlinien. Mindestbehaltedauer 48 Monate. Nähere Infos zu den Voraussetzungen für den Bezug und weitere Details unter www.umweltfoerderung.at. Die staatliche Förderung ist budgetär begrenzt, eine vorzeitige Beendigung ist möglich. Mindestlaufzeit 36 Monate, Mindest-Nettokredit 50 % vom Kaufpreis. Angebot gültig bis 31.12.2024 (Antrags- und Kaufvertragsdatum). Stand 07/2024.

    NEU
    ID. Buzz

    ID. Buzz

    Ab € 58.473,00 inkl. MwSt.

    Häufige Fragen zu Hybridautos

    Was ist ein Hybridauto?

    Ein Hybridauto kombiniert einen konventionellen Verbrennungsmotor mit einer elektromotor-basierten Antriebseinheit. Diese fortschrittliche Hybrid-Technologie ermöglicht effizientere Kraftstoffnutzung und reduzierte Emissionen.

    Wie funktioniert ein Hybridauto?

    Hybridautos haben - wie oben angeführt - zwei eingebaute Motoren. Ein Motor des Hybridautos ist elektrobetrieben und ein Motor wird mit einem fossilen Brennstoff, meist Diesel oder Benzin betrieben. Das Fahrzeug selbst, kann dann auf zwei unterschiedliche Weisen angetrieben werden. Entweder arbeiten beide Motoren parallel und treiben unterschiedliche Teile des Motors an. Oder die beiden Motoren arbeiten seriell, sodass jeweils nur ein Motor für den Antrieb sorgt, während der andere ruht und nur bei Bedarf einspringt. Bei mischhybriden Fahrzeugen handelt es sich um Hybridautos mit beiden Wirkungsweisen.

    Für wen lohnt sich ein Hybridauto?

    Ein Hybridauto lohnt sich besonders für Fahrer, die sowohl städtische als auch längere Strecken fahren. Die Hybrid-Technologie maximiert die Effizienz, indem sie den Elektromotor in der Stadt und den Verbrennungsmotor auf der Autobahn nutzt. Wenn Sie Wert auf Kraftstoffeinsparungen, reduzierte Emissionen und einen Beitrag zur Elektromobilität legen, ist ein VW Hybrid eine lohnenswerte Wahl.

    Was ist der Vorteil eines Hybridautos?

    Durch die Kombination von Verbrennungs- und Elektromotor wird die Kraftstoffeffizienz maximiert, was zu geringeren Betriebskosten führt. Sowohl der Kraftstoffverbrauch wird reduziert als auch die Emissionen. Beides kommt der Umwelt zugute.

    Bei Bremsvorgängen mit einem Hybridauto werden außerdem die Bremsbelege geschont, da es beim Bremsvorgang selbst zu viel geringeren Energieverlusten kommt. Der Elektrobetrieb speichert zusätzlich die beim Bremsen unterdrückte Energie und kann sie so teilweise selbst aufladen bzw. die gespeicherte Energie bei Bedarf freisetzen. Gerade im Stadtverkehr bei häufigen Stop-and-Gos ist das sehr praktisch und effizient. Hier verbraucht ein Hybridwagen im Schnitt 25 Prozent weniger Energie als ein vergleichbares Fahrzeug mit einem Verbrennungsmotor.

    Gibt es unterschiedliche Hybridantriebe?

    Bei Hybridautos werden drei wichtige Typen unterschieden: Mild-Hybridfahrzeuge, Voll-Hybridfahrzeuge und Plug-In-Hybridautos.

    Was ist der Unterschied zwischen einem Elektroauto und einem Hybridauto?

    Ein Elektroauto wird ausschließlich über einen Elektromotor angetrieben. Ein Hybridauto wird von einem Elektromotor und einem Verbrennungsmotor angetrieben.

    Was macht das Fahren eines Hybridautos anders?

    Bei einem Hybridantrieb arbeitet der Elektromotor auch zur Optimierung des Verbrennungsmotors, was das Fahrerlebnis und die Dynamik verbessert. Beim Beschleunigen erhöht der Elektromotor das Drehmoment an den Rädern und sorgt für eine sofortige Beschleunigung. Beim Bremsen führt er zu einem sanfteren, effizienteren Stopp.

    Was ist der Unterschied zwischen einem Mild- und einem Vollhybrid?

    Bei einem Mild-Hybrid wird der Verbrennungsmotor vor allem beim Anfahren und auf kürzeren Strecken zusätzlich durch den Elektroantrieb unterstützt. Größere Distanzen sind ohne dem Verbrennungsmotor nicht zu meistern. Ein Voll-Hybrid hingegen, ist in der Lage, allein mit der Energie des Elektroantriebs zu fahren, beispielsweise im Stadtverkehr bei ständigen Stop-and-Gos.

    Was ist ein Plug-in-Hybrid?

    Ein Plug-In-Hybrid kann sowohl über den Verbrennungsmotos als auch über ein Stromkabel aufgeladen werden. Für die Aufladung via Strom ist ein Kabel mit einem zum Fahrzeug passenden Stecker notwendig. Ein Plug-In-Hybridauto ist ein Voll-Hybrid, bei welchem die Kapazität der Batterie jedoch nochmal deutlich höher ausgelegt ist. Kurze Distanzen können rein elektrisch gefahren werden, ohne dass CO2-Emissionen entstehen. Sobald die Energie des Akkus aufgebraucht ist, übernimmt der Verbrennungsmotor nahtlos den Antrieb.

    Welche elektrische Reichweite hat ein Plug-in-Hybrid?

    Die Reichweite eines Plug-In-Hybrids variiert je nach Fahrzeugmodell und Batteriekapazität. Die derzeitigen Modelle von VW erzielen eine rein elektrische Reichweite von maximal 64 Kilometer.

    Wie wird die Batterie eines Hybridautos aufgeladen?

    Ein Mildhybrid und auch Vollhybrid lädt seine Batterie über Rekuperation oder die Umwandlung von Bewegungsenergie aus dem Verbrennungsmotor in Strom. Bei einem Plug-In-Hybridauto braucht der Verbrennungsmotor klassisch Kraftstoff, während der E-Motor über die Steckdose geladen wird.

    Müssen Hybridautos aufgeladen werden?

    Bei Mild- und Vollhybriden müssen Sie sich wegen des Ladens keine Gedanken machen. Der Verbrennungsmotor lädt die Batterie des Fahrzeugs automatisch auf. Bei Plug-in-Hybriden erfolgt das Laden der Batterie nicht über den Verbrenner, die Batterie muss manuell geladen werden.

    Das könnte Sie auch inter­essieren