Fachleser haben abgestimmt: Neuer Tiguan ist Allradauto des Jahres

20.04.2016

Mit mehr als 2,8 Millionen Exemplaren ist der Tiguan seit 2007 ein echter Bestseller bei Volkswagen. Dass er auch in zweiter Generation überzeugt, unterstreicht jetzt die Wahl zum "Gesamtsieger in der Kategorie Geländewagen und SUVs bis 30.000 Euro"1 von den Lesern der Auto Bild Allrad. Zur Abstimmung standen in zehn Kategorien alle offiziell auf dem Markt angebotenen 4x4 Modelle, also insgesamt 170 Fahrzeuge.

Die Begründung, warum sich der neue Tiguan bei der Wahl durchgesetzt hat, liefert das Fahrzeug selbst. Das neue Design strahlt Kraft und Souveränität aus, behält aber gleichzeitig eine charismatisch elegante Linie. Sein Interieur ist im Vergleich zum Vorgänger großzügiger gestaltet und der Bereich Infotainment ausgebaut. Außerdem sind serienmäßig zahlreiche wegweisende Sicherheitstechnologien und Assistenzsysteme wie zum Beispiel der "Front-Assist" mit City-Notbremsfunktion und integrierter Fußgängererkennung, der Spurhalteassistent "Lane Assist", der proaktive Insassenschutz und auch die aktive Fronthaube zum Schutz von Fußgängern und Radfahrern mit an Bord.

Erleben Sie den neuen Tiguan

 

1 AUTOBILD.DE: "Die Allradautos des Jahres 2016". http://www.autobild.de/artikel/auto-bild-allrad-leserwahl-2016-8894129.html (15.04.2016)