Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren

Bremsenservice Bremsscheiben, -backen & -klötze wechseln

Unser Bremsenservice rund um Ihren Volkswagen Auf dieser Seite erhalten Sie wertvolle Information rund um das Thema Bremsen. Zudem finden Sie in unserer interaktiven Karte Ihren Volkswagen Service-Betrieb in der Nähe. Nehmen Sie schnell und einfach Kontakt auf und buchen Sie mit wenigen Klicks Ihren Werkstatttermin online.

Volkswagen Bremsen

Ihre Bremsen leisten so einiges für Ihre Sicherheit. Mit Volkswagen Original Bremsen kommen Sie sicher zum Stehen. Bei Kälte und auf einer langen Talfahrt. Mit leerem Kofferraum oder schwer beladen und mit der ganzen Familie im Gepäck. Der Grund: Volkswagen Original Bremsen spielen optimal mit Ihrem Bremssystem zusammen. Sie sind genau auf die Höchstgeschwindigkeit und das Gewicht Ihres Volkswagen ausgelegt.

Sicher: Durch kürzeren Bremsweg.

Passgenau: Für Ihren Volkswagen entwickelt und auf sein Gewicht, seine Leistung und Höchstgeschwindigkeit abgestimmt.

Mehr Ausdauer: Bestätigt in aufwendigen Praxistests über 500.000 km unter allen Witterungsbedingungen.

Günstige Paketpreise: Profitieren Sie von unseren Volkswagen Vorteilspaketen Bremsen für Fahrzeugmodelle älter als 4 Jahre.

Volkswagen Vorteilspakete

Vorteilspaket-Angebote

Für Modelle älter als 4 Jahre 

Der Besuch in der Markenwerkstatt zahlt sich immer aus. Ganz besonders für Besitzer eines Volkswagen Modells älter als 4 Jahren. Sie profitieren von günstigen Preisen bei Reparaturen rund um Ihre Bremsen.


Attraktive Konditionen inklusive Einbau und Teile, die das ganze Jahr lang gelten!

Vorteilspakete Bremsklötze vorne
Modell Baujahr statt ab im Vorteilspaket ab
Polo 10-14 202,- 155,-
Golf VI 09-13 229,- 171,-
Touran 11-14 243,- 199,-
Passat 10-14 275,- 207,-
Caddy 04-14 232,- 188,-

Baujahr

Polo 10-14
Golf VI 09-13
Touran 11-14
Passat 10-14
Caddy 04-14

statt ab

Polo 202,-
Golf VI 229,-
Touran 243,-
Passat 275,-
Caddy 232,-

im Vorteilspaket ab

Polo 155,-
Golf VI 171,-
Touran 199,-
Passat 207,-
Caddy 188,-


Diese und weitere Vorteilspakete erhalten Sie bei
allen teilnehmenden Volkswagen Service-Betrieben.

Vorteilspakete Bremsklötze hinten
Modell Baujahr statt ab im Vorteilspaket ab
Polo 10-14 198,- 160,-
Golf VI 09-13 174,- 139,-
Touran 11-14 224,- 184,-
Passat 10-14 258,- 202,-
Caddy 11-14 212,- 173,-

Baujahr

Polo 10-14
Golf VI 09-13
Touran 11-14
Passat 10-14
Caddy 11-14

statt ab

Polo 198,-
Golf VI 174,-
Touran 224,-
Passat 258,-
Caddy 212,-

im Vorteilspaket ab

Polo 160,-
Golf VI 139,-
Touran 184,-
Passat 202,-
Caddy 173,-


Diese und weitere Vorteilspakete erhalten Sie bei
allen teilnehmenden Volkswagen Service-Betrieben.

Vorteilspakete Bremsbacken
Modell Baujahr statt ab im Vorteilspaket ab
Polo 10-14 300,- 238,-

Baujahr

Polo 10-14

statt ab

Polo 300,-

im Vorteilspaket ab

Polo 238,-


Diese und weitere Vorteilspakete erhalten Sie bei
allen teilnehmenden Volkswagen Service-Betrieben.

Vorteilspakete Bremsscheiben und -klötze vorne
Modell Baujahr statt ab im Vorteilspaket ab
Polo 10-14 439,- 343,-
Golf VI 09-13 440,- 326,-
Touran 11-14 521,- 413,-
Passat 10-14 581,- 475,-
Caddy 04-14 510,- 403,-

Baujahr

Polo 10-14
Golf VI 09-13
Touran 11-14
Passat 10-14
Caddy 04-14

statt ab

Polo 439,-
Golf VI 440,-
Touran 521,-
Passat 581,-
Caddy 510,-

im Vorteilspaket ab

Polo 343,-
Golf VI 326,-
Touran 413,-
Passat 475,-
Caddy 403,-


Diese und weitere Vorteilspakete erhalten Sie bei
allen teilnehmenden Volkswagen Service-Betrieben.

Vorteilspakete Bremsscheiben und -klötze hinten
Modell Baujahr statt ab im Vorteilspaket ab
Polo 10-14 368,- 304,-
Golf VI 09-13 415,- 342,-
Touran 11-14 467,- 390,-
Passat 10-14 505,- 403,-
Caddy 11-14 438,- 363,-

Baujahr

Polo 10-14
Golf VI 09-13
Touran 11-14
Passat 10-14
Caddy 11-14

statt ab

Polo 368,-
Golf VI 415,-
Touran 467,-
Passat 505,-
Caddy 438,-

im Vorteilspaket ab

Polo 304,-
Golf VI 342,-
Touran 390,-
Passat 403,-
Caddy 363,-


Diese und weitere Vorteilspakete erhalten Sie bei
allen teilnehmenden Volkswagen Service-Betrieben.

Unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise in Euro inkl. MwSt. exkl. evtl. anfallender Zusatzarbeiten. Für Volkswagen Vorteilspakete kommen ausschließlich Volkswagen Economy Teile bzw. Volkswagen Original Teile zum Einsatz  - je nach Verfügbarkeit. Statt-Preise sind die bisher unverbindlich empfohlenen Richtpreise für Original Teile. Nicht mit anderen Rabatten oder Sonderaktionen kombinierbar. Ab-Preise beziehen sich in der Regel auf die in Österreich gängigsten Motorisierungen. Gültig das ganze Jahr 2019. Änderungen und Satzfehler vorbehalten.

 

Diese und weitere Vorteilspakete erhalten Sie bei allen teilnehmenden Volkswagen Service-Betrieben.

Start Video

Sidney erklärt: Bremsen Wie ist eine Bremsanlage aufgebaut? Worauf kommt es beim perfekten Bremsvorgang an? Und was verbirgt sich hinter den Begriffen ABS und ESC? Bleiben Sie auf der sicheren Seite mit den Tipps von Sidney Hoffmann.

Volle Leistung für Ihre Sicherheit. Damit Sie sicher zum Stehen kommen, müssen Ihre Bremsen alles geben, riesigem Druck und extremen Temperaturen standhalten.

Spitzentemperatur.

800 bis 1.000 °C müssen Ihre Bremsen standhalten, wenn Sie bergab fahren.

Starke Leistung.

Wenn Sie Ihren Volkswagen stark abbremsen, beträgt die Bremsleistung bis zu 883 kW (1.200 PS) und übersteigt damit die Motorleistung um ein Vielfaches.

Hochdruck.

Bei einer Vollbremsung werden die Beläge im Schnitt mit einer Kraft von ca. 15.000 N gegen die Bremsscheiben gedrückt.

Die Brems-Warnhinweise erklärt. Damit vollste Sicherheit beim Fahren gegeben ist, sollten Sie unbedingt auf die Kontrollleuchten achten.

Handbremse angezogen
Handbremse lösen
Leuchtet: Bremspedal nicht getreten
Bremspedal nicht getreten
Ab zum Volkswagen Partner
Handbremse angezogen, Bremsflüssigkeitsstand zu niedrig oder Bremsanlage gestört.

Bei gezogener Handbremse diese lösen. In den anderen Fällen unverzüglich den nächsten Fachbetrieb aufsuchen, um den Schaden beheben zu lassen.

Wichtig:

Fahren Sie langsam.
Stellen Sie sich auf längere Bremswege ein.
Der Pedaldruck kann höher sein.

 

Handbremse lösen

Hebel ganz nach oben ziehen. Sperrtaste drücken. Hebel nach unten ziehen.

Leuchtet: Bremspedal nicht getreten

Zum Einlegen einer Fahrstufe Bremspedal treten.

Blinkt: Die Sperrtaste im Wählhebel ist nicht eingerastet.

Ein Anfahren wird verhindert. Zum Einlegen einer Fahrstufe Bremspedal treten und Wählhebelsperre einrasten.

Bremspedal nicht getreten

Treten Sie das Bremspedal ganz durch.

Ab zum Volkswagen Partner

Alle Bremsbeläge prüfen und bei Bedarf ersetzen lassen.

 

Tipps rund um Ihre Bremsen

Abstimmen.

Ihre Bremse muss genau zu Motorleistung, Gewicht und Höchstgeschwindigkeit Ihres Volkswagen passen. Und auch Bremse und Bremsbelag sollten genau aufeinander abgestimmt sein.

Sicherheit checken.

Lassen Sie bei jedem Räderwechsel auch Ihre Bremsen checken. Plus: Wir empfehlen eine Kontrolle pro Jahr.

Paarweise wechseln.

Die Bremsscheiben und -beläge einer Achse müssen jeweils paarweise gewechselt werden. Sind sie auf einer Fahrzeugseite stärker abgenutzt, kann Ihr Volkswagen bei einer Gefahrenbremsung in eine Richtung ziehen.

Experten machen lassen.

Ihre Kontrollleuchte "Bremse" blinkt auf? Ab zu Ihrem Volkswagen Partner - an Ihren Bremsen sollte nur geschultes Fachpersonal arbeiten.

Jetzt Termin vereinbaren Sie haben Fragen oder möchten einen Werkstatttermin vereinbaren? Kontaktieren Sie Ihren gewünschten Volkswagen Service-Betrieb einfach per Telefon oder E-Mail. Viele Betriebe bieten Ihnen zudem die Möglichkeit, Ihren Termin für einen Bremsen-Service direkt online zu buchen.

Filter
  • Kein Filter
  • Service
  • Werkstätten mit Servicebuchung Online
Tippen zum Navigieren
Suchradius ändern
Ihr Gerät hat uns leider keine Standortdaten übermittelt. Stellen Sie sicher, dass die Ortungsdienste Ihres Geräts aktiviert sind.

Fragen & Terminvereinbarung

Ihr Volkswagen Service-Betrieb steht Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung.
Kontaktieren Sie ihn einfach telefonisch oder per Kontakformular.

Vereinbaren Sie auch gerne einen Termin für ein Bremsen-Service bei Ihrem Wunschbetrieb.