Der Golf GTI Performance hat Sportsitze mit eingebautem Kultfaktor.

Auch ein modernes Sportcoupé wie der Golf GTI "Performance" ist seiner Tradition verpflichtet. Schon zur Serienausstattung des ersten Golf GTI, der ab 1976 angeboten wurde, gehörten Sportsitze in einem roten Schottenkaromuster. Heute heißen die Stoffsitzbezüge "Clark", sind ebenfalls kariert und mit roten Ziernähten versehen.


Die vorderen Sitze haben sich zu höheneinstellbaren Top-Sportsitzen weiterentwickelt, die mit Lendenwirbelstützen und Sitzlehnentaschen ausgestattet sind. Geblieben ist die Gewissheit, in einem Fahrzeug zu sitzen, das Qualität, Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit vereint. Weiterer Beweis dafür: die asymmetrisch geteilte, umklappbare Lehne der Rücksitzbank.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen österreichischen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle Preise sind unverbindl., nicht kart. Richtpreise inkl. NoVA, 20% MwSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Zu- bzw. Abschlags lt. § 6 NoVAG. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns entweder die männliche oder weibliche Form von personenbezogenen Wörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Wir danken für Ihr Verständnis.

Schließen
Menü schließen
Schließen

Der Golf GTI "Performance"

 

Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team