Der e-up! Voll elektrisch. Voll alltagstauglich.

Für jeden Tag. Aber nie alltäglich.

Auf e-Mobilität umsteigen? Einfach einsteigen! Der neue e-up! machts möglich. Sein leistungsstarker Elektromotor sorgt für jede Menge Fahrspaß - und das rein elektrisch und völlig emissionsfrei mit einer Reichweite von bis zu 160 Kilometern. Entdecken Sie jetzt alles, was den neuen e-up! zum idealen Begleiter für jeden Tag macht. Auch für Sie!

Bildergalerie

Erleben Sie die Highlights des neuen e-up! aus verschiedenen Perspektiven.

Erleben Sie die Highlights des neuen e-up! aus verschiedenen Perspektiven.

Begeistert nachhaltig.

Bis zu 160 km emissionsfrei.

"e" bedeutet für uns nicht nur elektronisch und emissionsfrei, sondern auch effizient. So kombiniert der neue e-up! einen fortschrittlichen e-Antrieb mit weiteren innovativen Technologien und bietet Ihnen bis zu 160 Kilometer Reichweite. Für nachhaltigen Fahrspaß in der Stadt - und darüber hinaus.

 

 

Von A nach B mit "e".

Damit der neue e-up! immer uneingeschränkt mobil ist, bietet Volkswagen unterschiedliche Lademöglichkeiten, um die einge baute Lithium-Ionen-Batterie stets mit genügend Strom zu versorgen - und das auf völlig unkomplizierte Art und Weise: Eine Möglichkeit bietet Ihnen das Laden des neuen e-up! mit dem Ladekabel für Netzsteckdosen zu Hause an der Haushaltssteckdose oder aber öffentlich mit Wechselstrom mit dem Ladekabel für Wechselstrom-Ladestationen. Hierbei beträgt die Ladezeit für eine Komplettladung zwischen sechs und zehn Stunden. Oder Sie entscheiden sich für die Installation einer Wallbox zu Hause. Diese werden von den Österreichischen Landes-Energieversorgern angeboten. Dabeit steht Ihnen der maximale Komfort und die durch den Haus anschluss maximal mögliche Ladeleistung zur Verfügung. So lässt sich die Ladezeit auch zu Hause auf bis zu sechs Stunden verkürzen. Die schnellste Lademöglichkeit bietet Ihnen das Laden mit Gleichstrom. Dazu stehen immer mehr öffentliche Ladestationen bereit, welche mit dem e-up! angesteuert werden können. Mit dem CCS-Schnellladesystem benötigt man gerade 40 Minuten, um die Batterie auf 80 % aufzuladen.

CCS: eine Ladedose für Wechsel- und Gleichstrom.

Dank des Combined Charging System (CCS) braucht der neue e-up! nur eine Ladedose zum Laden mit zwei verschiedenen Steckern: Wechselstrom über das Ladekabel für Netzsteckdosen, Ladestationen und die Wallbox sowie schnelles Gleichstromladen an öffentlichen Ladestationen.

Kostenlose Ladekarte für Elektrofahrzeuge von Volkswagen

Mit der Entscheidung zum elektrischen Fahren erhalten Volkswagen Kunden nicht nur ein innovatives Fahrzeug, sondern können auch die Volkswagen Ladekarte beantragen. Mit dieser "tanken" sie im flächendeckenden High-Speed Ladenetzwerk von Smatrics ein Jahr kostenlos. Smatrics Ladestationen in Österreich und Südbayern werden zu 100 % aus erneuerbaren Energien gespeist. Mobilität endet bekanntlich nicht an den Grenzen Österreichs und Südbayerns. VW Ladekarten Kunden können zusätzlich Ladestationen von Smatrics-Partnern in Europa zum Beispiel in Deutschland, Belgien, Slowenien, der Slowakei und den Niederlanden ohne weitere Freischaltung nutzen. Entstandene Roamingkosten werden an den Nutzer verrechnet. Der Vertrag kommt zwischen Endkunden und Smatrics zustande und endet nach Ablauf des Jahres automatisch.*

 

* Angebot gültig bis 31. 12. 2017 für Privat- und Firmenkunden. Volkswagen trägt im ersten Jahr die Kosten für das Stromtanken an den Ladestellen von Smatrics unter Einhaltung des "Fair-Use" Prinzips d. h. Abgabe nur in Haushaltsmengen. Der Vertrag kommt zwischen Endkunden und Kooperationspartner zustande und endet nach Ablauf des Jahres automatisch. Kosten, die durch Roaming entstehen, werden nutzungsabhängig abgerechnet.

 

Erweitern Sie Ihre Mobilität mit Europcar

Ergänzungsmobilität für Elektrofahrzeuge von Volkswagen

Beim täglichen Autofahren erzielen Sie mit Ihrem e-up! eine Reichweite von bis zu 160 km. Für längere Strecken, einen speziellen Mobilitätsbedarf oder Fahrten im Ausland können Sie weltweit ein Fahrzeug mit konventionellem Antrieb als Ergänzungsmobilität zu Sonderkonditionen bei unserem Partner Europcar mieten.

Für größtmögliche Flexibilität steigen Sie bei Finanzierung über die Porsche Bank zusätzlich 30 Tage kostenfrei* auf einen Mietwagen der Fahrzeugkategorie up! bis Sharan bei Europcar in Österreich um.

 

* Angebot gültig von 1. 1. 2017 bis 31. 12. 2017, nach Datum Finanzierungsantrag bei Leasing eines VW e-up! und VW e-Golf über die Porsche Bank, mit Mindestlaufzeit 36 Monate, für die Fahrzeuganmietung bei Europcar Österreich. Bedingungen Europcar: Angebot gültig für Fahrzeugabholung bei einer Europcar Station in Österreich; die Gutscheine der Ergänzungsmobilität können bei Europcar Österreich bis vier Jahre ab Vertragsbeginn der Finanzierung eingelöst werden. (Bsp.: Vertrag der Finanzierung vom (längstens) 31. 12. 2017; Fahrzeugabholung spätestens am 31. 12. 2021). Gültig für Mietwagen der Marke Volkswagen für Fahrzeugkategorie von VW up! bis zu VW Sharan. 1 Miettag à 24 Stunden. Angebot nach Verfügbarkeit. Der Mieter benötigt bei Abholung zumindest eine gültige Kreditkarte und diese ist bei Anmietung vorzulegen; sie deckt die Höhe der Kaution und der ggf. Kosten für zusätzlich gebuchte Extras. Bankomatkarten, Debit Cards und Bargeld werden nicht akzeptiert. Mindestalter 18 Jahre, Führerschein mindestens 1 Jahr im Besitz des Fahrers. Fahrzeugabholung nur gültig mit Vorlage des Originalgutscheines. Abholungs- und Rückgabeort müssen ident sein. Gültig für Privat- und Unternehmerkunden, ausgenommen Flottenkunden und Behörden. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen samt Anlage 1 von Europcar Österreich.

Alles im Blick. Alles im Griff.

Das Wichtigste immer im Blick.

Das Wichtigste immer im Blick: egal ob e-spezifische Informationen wie Verbrauchswerte, Fahr- und Rekuperationsstufen, Reichweite, Momentan- und Durchschnittsverbräuche oder aber die Leistungsvorschau, Fahrbereitschaftsanzeige und Ladevorgangsanzeige. Dank der Übersichtlichkeit des Kombi-Instruments mit Multifunktionsanzeige bleiben Sie während der Fahrt immer bestens informiert. Und mit dem "maps + more" Dock können Sie auch Ihr Smartphone ganz einfach mit Ihrem neuen e-up! verbinden.

Stets gutes Klima.

Der neue e-up! sorgt für gutes Klima - auch im Innenraum: mit der serienmäßigen Klimaanlage "Climatronic", die nicht nur konstant die Temperatur regelt, sondern außerdem das Eindringen schlechter Gerüche verhindert.

Alles andere als eine Randerscheinung.

Der Innenraum des neuen e-up! setzt mit seinem unverwechselbaren Design e-spezifische Akzente.

Da nimmt man doch gerne Platz.

Dank ihres unverwechselbaren Designs sehen die Integralsitze im neuen e-up! nicht nur gut aus, sondern fühlen sich auch gut an. Die verwendeten Materialien und die hochwertige Verarbeitung sind hautnah spürbar. Mit der serienmäßig eingebauten Sitzheizung vorn erwartet Sie ein weiteres Highlight im e-up! und beweist, dass auch Komfort im Innenraum großgeschrieben wird.

maps + more.

Der neue e-up! begeistert nicht nur mit jeder Menge Gestaltungsfreiräumen, sondern auch mit moderner Konnektivität. So wird beispielsweise Ihr Smartphone mit der kostenlosen Volkswagen App "maps + more" und dem Radio "Composition Phone" inklusive Halterung zum idealen Wegweiser durch den Tag.

Kleines "e", großer Antrieb

Innovation, die fasziniert.

Mit dem neuen e-up! befördert Volkswagen zukunftsweisende Technologien ins Hier und Jetzt. Und so erhalten Kunden heute ein technisch ausgereiftes, sicheres und vor allem alltagstaugliches Elektrofahrzeug zu den gewohnten Qualitäts- und Komfortstandards. Ein echter Volkswagen eben.

Motor.

Das Vorurteil, Elektrofahrzeuge seien nicht zu Höchstleistungen fähig, kann der neue e-up! mit seinen 60 kW (82 PS) Maximalleistung und einem Drehmoment von 210 Nm ab der ersten Umdrehung locker entkräften. Auch seine anderen Werte sind überzeugend. Oder hätten Sie gedacht, dass man alleine mit der Energie einer Batterie bis zu 130 Stundenkilometer schnell fahren und von 0 auf 100 in 12,4 Sekunden beschleunigen kann?

100 km kosten ca. € 2,40

Auf 100 Kilometern verbraucht der neue e-up! 11,7 kWh - also gerade mal € 2,40 (bei einem aktuellen Strompreis von € 0,20 pro kWh; Quelle: e-Control Preismonitor). Damit zählt der neue e-up! selbst unter den Elektrofahrzeugen zu den effizientesten seiner Art.

Der e-up!: Jetzt auch für die Hosentasche.

Als wäre der neue e-up! nicht schon innovativ genug, hält Volkswagen noch ein weiteres technisches Highlight bereit: Eine Smartphone-App, die in Kombination mit dem Car-Net Portal (Car-Net e-Remote) viele Fahrzeugfunktionen aus der Ferne bedienbar macht. Das ist nicht nur äußerst komfortabel, sondern ermöglicht es Ihnen, mit voller Reichweite zu starten und den Verbrauch zu optimieren.

 

-> Mehr Infos zu Car-Net

Fördermöglichkeiten & Lexikon der E-Mobilität

Noch mehr Elektromobilität

Welche Förderungen für alternative Antriebe gibt es? Wählen Sie ein Modell und sehen Sie auf einen Blick alle möglichen Bundes- und Landesförderungen für Private sowie Unternehmer.

Was unterscheidet ein Elektroauto von einem Hybridfahrzeug? Was zeichnet den Lithium-Ionen Akku aus? Was ist der "Memory-Effekt" beim Laden? Wie gelingt es ein Fahrzeug mit Elektroantrieb in 20-30 Minuten fast vollständig aufzuladen? Erhalten Sie Antworten im Lexikon der E-Mobilität.

Sie wollen alle Volkswagen Modelle mit Elektro- oder Hybrid-Antrieb kennenlernen? Eine Übersicht und wichtige Infos zu e-Golf, Golf GTE, Passat GTE und Passat GTE Variant finden Sie hier. Plus: 10 Fragen & Antworten zum Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB), dem innovativen Baukastensystem von Volkswagen für die Herstellung von Elektroautos.

Weitere Schritte

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren