Turnierinfos

Ablauf und Spielmodus

 

Die Turniere werden von Porsche Austria organisiert. Für alle Spieler der Volkswagen Junior Masters gelten die offiziellen Fußballregeln der UEFA.

 

Regionalturniere - Vorrunde Gruppenphase

 

Die Vorrundenspiele werden in Regionalturniere unterteilt. Die Austragung der Regionalturniere wird an möglichst zentral gelegenen Standorten stattfinden. Austragungsorte und Termine werden anhand der Anmeldungen der Vereine fixiert. Spielzeit und Turniermodus ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmer. Die jeweiligen Gruppensieger bei den Regionalturnieren nehmen am großen Finale teil. Zusätzlich werden aber pro Turnier die Plätze 1-3 und ein Torschützenkönig ermittelt. Diese erhalten bei der Siegerehrung Pokale und Urkunden.

Österreich Finale - Endrunde

Die Gruppensieger der jeweiligen Regionalturniere nehmen am großen Österreich Finale teil. Der Spielmodus in der Endrunde ist gleich wie bei den Regionalturnieren. Dem Siegerteam winkt ein ganz besonderer Preis: Nicht nur, dass der Sieger den Volkswagen Junior Masters-Pokal mit nach Hause nehmen darf, das Siegerteam gewinnt auch die Teilnahme an einem spannenden Fußballtrainingscamp.