VW Touran: Kli­ma­an­lage "Pure Air Clima­tro­nic"

 

Die Klimaanlage "Pure Air Climatronic" (Serie bei Highline) mit 3-Zonen-Temperaturregelung erlaubt es sowohl Fahrer und Beifahrer als auch den Passagieren auf den Rücksitzen, unabhängig voneinander die individuelle Wohlfühltemperatur einzustellen. Zusätzliche Bedienelemente hinten ermöglichen den Fondpassagieren, Wärme, Luftzufuhr und -verteilung zu regulieren. Der indirekte Belüftungsmodus vorn trägt zur weitgehend zugfreien Durchströmung bei. Wird der Rückwärtsgang eingelegt oder die Scheibenreinigung aktiviert, schaltet die Climatronic automatisch auf Umluftbetrieb. Geruchsbelästigungen von außen wird damit vorgebeugt.

Nicht alle Bestandteile der Außenluft sind im Auto erwünscht. Deshalb verfügt die Pure Air Climatronic über einen Allergenfilter mit Aktivkohleeinsatz, sowie einen Luftgütesensor zur Überwachung der Qualität. Zusätzlich kann der Fahrer zwischen unterschiedlichen Klimaprofilen wählen, die sich auf die intelligente elektronische Steuerung der "Pure Air Climatronic" auswirken: Ist beispielsweise ein Kleinkind an Bord, kann die Einstellung Sanft Sie dabei unterstützen, Zugluft zu vermeiden. Praktisch, dass die Klimaanlage auch das Handschuhfach kühlen kann und so zum Beispiel Snacks schön frisch bleiben.

Schließen

Der Touran Allem gewachsen.