Ihr Blick bleibt auf der Straße.

Head-up-Display

Näher im Blickfeld geht nicht: Das optionale Head-up-Display benutzt die Windschutzscheibe als Projektionsfläche, um die wichtigsten Informationen anzuzeigen. Geschwindigkeit, Meldungen der Fahrerassistenzsysteme oder Navigationshinweise - Sie wissen immer Bescheid, ohne auf die Instrumententafel oder auf den Navigationsbildschirm sehen zu müssen. Die Projektion ist selbst bei Gegenlicht gut lesbar und darüber hinaus können Sie die Position der Projektion in der Windschutzscheibe selbst bestimmen. Falls Sie es einmal nicht benötigen, kann das Head-up-Display jederzeit ausgeschaltet werden.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen österreichischen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle Preise sind unverbindl., nicht kart. Richtpreise inkl. NoVA, 20% MwSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Zu- bzw. Abschlags lt. § 6 NoVAG. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns entweder die männliche oder weibliche Form von personenbezogenen Wörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Wir danken für Ihr Verständnis.

Schließen
Menü schließen
Schließen

Der Touareg jetzt auch als eHybrid

 

Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team