Scirocco R

Der Scirocco R. More Power. More Play.

Wenn Sie das meiste Fingerspitzengefühl im rechten Fuß haben.

Volkswagen R hat wieder ein Stück Motorsport auf die Straße gebracht: den Scirocco R. Mit auffallender Linienführung und allem, was ein typisches R Modell ausmacht: große R-spezifische Lufteinlässe, das R-Sportfahrwerk, welches die Karosserie um 15 mm tieferlegt, und ein schwarz lackierter Kühlergrill mit "R"-Logo. Weitere markante Erkennungszeichen: Außenspiegelgehäuse in Chrom matt oder Schwarz und breite Stoßfänger in Motorsport-Optik mit integrierten vorderen Blinkleuchten in LED-Technik. Das neue Tagfahrlicht ist als LED-Band in die leuchtstarken Bi-Xenon-Scheinwerfer integriert. In diesem Sportcoupé holt Sie niemand so schnell ein. Nicht einmal der Alltag.

Wenn Sie nichts gegen bewundernde Blicke im Rückspiegel haben.

Der Scirocco R ist ein echtes Sportcoupé. Das dynamische Heckdesign sorgt dafür, dass man das auch auf den ersten Blick erkennt: Markante Stoßfänger, der Dachkantenspoiler im R-Styling, ein schwarz glänzender Diffusor und die auffälligen Lüftungsgitter als Designelemente zeigen, dass ihm die Poleposition gebührt. Die optionalen 19-Zoll-Leichtmetallfelgen "Cadiz" runden den sportlichen Charakter perfekt ab.

Wenn Sie hohe Drehzahlen genießen, besonders bei den Köpfen anderer.

Mit den Fahrdynamiksystemen im Scirocco R können Sie noch kontrollierter, präziser und sportlicher fahren. Die elektronische Differenzialsperre XDS zum Beispiel verbessert die Traktion bei schneller Kurvenfahrt. Optional ist die adaptive Fahrwerksregelung "DCC" erhältlich. Sie ermöglicht eine individuelle Abstimmung der Dämpfung sowie deren permanente automatische Anpassung an die Fahrsituation. Damit Sie jede Kurve so exakt und sicher nehmen können, wie Sie es wünschen.

Wenn für Sie nur ein Startplatz in Frage kommt: der Erste.

Was die Rennsport-Optik von außen verspricht, hält die Innenausstattung des Scirocco R: Von den Sportsitzen über das 3-Speichen-Lederlenkrad mit "R"-Logo in der Spange und den Dekoreinlagen "Carbon Touch" bis hin zu den Zusatzinstrumenten auf der Schalttafel versprüht jedes Ausstattungsdetail echtes Motosportgefühl. Wenn Sie also für die Poleposition antreten: Dies ist genau Ihr Platz.

Wenn Sie lieber beschleunigen, als etwas an sich herankommen zu lassen.

Das Zusatzinstrument auf der Schalttafel zeigt die aktuelle Öltemperatur sowie den Druck des Turboladers an und verfügt über eine multifunktionale Stoppuhr, die Stand- und Fahrzeiten messen kann.

Trendfarbe Blau.

Kennzeichnend für den Scirocco R sind die spezifischen blauen Zeiger, die sich im Kombi-Instrument wiederfinden. Zusammen mit der Tachometer-Anzeige bis 300 km/h gibt sich das Cockpit des Scirocco R so in jeder Hinsicht sportlich.

Starkes Aggregat, starker Auftritt.

Im Motorraum des Scirocco R pulsiert ein TSI-Aggregat mit 2,0 l Hubraum. In Kombination mit der intelligenten Aufladetechnik des Turbochargers und der Benzin-Direkteinspritzanlage leistet es maximal 206 kW (280 PS). Damit bringt der Scirocco R eine Kraft auf die Straße, die man auch auf der Rennstrecke erwarten würde. Die optionalen schwarz lackierten 19-Zoll-Leichtmetallräder "Lugano" in den Abmessungen 8 J x 19 mit Reifen 235/35 R 19 unterstreichen den dynamischen Auftritt.

Wenn aus einem Scirocco R Ihr Scirocco R werden soll.

Mit den optional erhältlichen Motorsport-Schalensitzen genießen Fahrer und Beifahrer noch mehr Rennsportfeeling. Sie unterstreichen die Motorsport-Optik des Scirocco R und bieten herausragenden Seitenhalt. Sitzwangen und Kopfteil der Schalensitze sind mit edlem Leder "Vienna" bezogen, die Sitzmittelbahnen mit der Microfaser "San Remo".

Bildergalerie

Starke Optik!

Weitere Schritte