Keine Kompromisse bei Reichweite und Raumangebot.

Fahren mit Erdgas.

Der neue Polo 1,0 TGI (6-Gang Schaltgetriebe), hat jetzt einen dritten Erdgastank aus hochfestem Stahl. Dadurch vergrößert sich der Erdgasspeicher auf insgesamt 91,5 Liter bzw. 13,8 kg. Die Erdgastanks sind platzsparend integriert und schränken so weder die Variabilität noch den Innenraum ein.  Sollte der Gastank einmal leer sein, erreichen Sie dank des zusätzlichen Benzintanks problemlos eine von 157 Erdgastankstellen in Österreich (Stand: Februar 2019).

Schließen
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren

Der neue Polo.

Start Video