Weltpremiere des neuen T-Roc

Aufbruch in eine neue Klasse


Es ist soweit: Der neue T-Roc, das erste Crossover von Volkswagen, ist enthüllt und wird auf der IAA in Frankfurt (16.−24. September 2017) seine Publikumspremiere feiern. Das kompakte Crossover-Modell erweitert das SUV-Spektrum der Marke Volkswagen und bringt neben vielen Innovationen sowohl dynamische Proportionen als auch ein progressives Design mit. 

 


Souverän und agil

Ob im Stadtverkehr oder auf langen Strecken - der neue T-Roc verbindet die Souveränität eines SUV mit der Agilität eines sportlichen Kompaktmodells. Beide Attribute spiegeln sich auch im Design wider, das Offroad-Elemente aufnimmt und mit Dynamik und Urbanität in Einklang bringt. Gleichzeitig bleibt der T-Roc eindeutig als Volkswagen erkennbar. Stilbildend sind in der Front der breite Kühlergrill mit den dort integrierten Doppelscheinwerfern. Getrennt sind dagegen die Gehäuse für Blinker und Tagfahr-/ Abbiegelichter im Stoßfänger und die zusätzlich ausgelagerte Lichtsignatur, die den T-Roc auch bei Nacht unverwechselbar macht.

Bildergalerie

Die Highlights des T-Roc aus verschiedenen Blickwinkeln.

Die Highlights des T-Roc aus verschiedenen Blickwinkeln.

Erste Videos vom neuen T-Roc

Erleben Sie den Produktfilm: Ready to Roc.

Ein Besuch bei den Volkswagen T-Roc Designern.

Weitere Schritte

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren