Volkswagen für Familien Vans, MPVs, Kombis & Familienautos

Volkswagen Familienautos Geräumig, komfortabel, variabel, sicher... und ausgezeichnet

Familienautos von Volkswagen


Ob klein oder groß, jede Familie hat andere Ansprüche. Für alle bietet Volkswagen die passende Lösung: von den Kombis Golf Variant und Passat Variant über den Touran (MPV) bis hin zum Van Sharan: Je nach Modell haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Sitzkonfigurationen, Ladevolumen und praktischen Ausstattungen. Immer mit an Bord sind ausgeklügelte Sicherheitssysteme und ISOFIX-Halteösen, bei Touran und Sharan gleich drei nebeneinander. 

Ausgezeichnete Qualität

 

Gleich drei  Volkswagen Familienautos wurden bei der Leserwahl "Familienauto des Jahres 2016" des Fachmagazins AUTOStraßenverkehr und der Zeitschrift ELTERN ausgezeichnet (AUTOStraßenverkehr, Ausgabe 21/2016):  

Der Touran errang den Sieg in der "Gesamtwertung der Kategorie C 20.000 - 25.000 €".

Der Sharan gewann die "Gesamtwertung der Kategorie E 30.000 - 35.000 €".

Darüber hinaus entschied der Multivan die "Gesamtwertung der Katgeorie D 25.000 - 30.000 €" für sich. 

Euro NCAP

Sternstunde für Familienautos von Volkswagen

 
Nach fünf Sternen ist der neue Touran 2015 von dem Europäischen Neuwagen-Bewertungs-Programm (Euro NCAP) als bester Kompakt-Van ausgezeichnet worden. Damit zählt der Touran zu den crashsichersten Fahrzeugen. Im wichtigen Teilbereich Kinderschutz erzielte der Familienvan, der als 5- und 7-Sitzer die Testserie durchlief, hervorragende Ergebnisse. Dank serienmäßigen ISOFIX und "top tether" Kindersitzverankerungen erreicht der neue Touran über 89 Prozent der erreichbaren Punktzahl. Und auch der aktuelle Passat Variant und der Sharan sind von Euro NCAP mit der Höchstnote von 5 Sternen bewertet worden. Darüber hinaus wurden z.B. gleich vier Fahrerassistenzsysteme des Golf mit den begehrten "Euro NCAP Advanced Awards" für Innovationen im Bereich der integralen Sicherheit ausgezeichnet. Neben dem Spurhalteassistenten "Lane Assist" und dem Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist" mit City-Notbremsfunktion wurden besonders der proaktive Insassenschutz und die serienmäßige Multikollisionsbremse als wegweisende Sicherheitsinnovationen prämiert.

Sicherheit für die ganze Familie Aktive & passive Sicherheit, Airbags, Allradantrieb 4MOTION usw.

Ein Gefühl von Geborgenheit...

Die Sehnsucht nach Geborgenheit wird dem Menschen buchstäblich in die Wiege gelegt. Dieses durch nichts zu ersetzende Lebensgefühl ist die Quintessenz aus Bestandteilen wie Wärme, Ruhe und sicherem Schutz. Ein Volkswagen erfüllt diese Sehnsucht, denn er ist leise, komfortabel und ermöglicht ein ermüdungsfreies Fahren.

... und Sicherheit

Von umfassenden Airbag-Systemen über sicherheitserhöhende intelligente Fahrerassistenzsysteme*, wie z. B. Spurhalteassistent "Lane Assist", Fußgängererkennung, City-Notbremsfunktion, Proaktives Insassenschutzsystem, Emergency Assist oder Müdigkeitserkennung, bis hin zu umfangreichen Maßnahmen für aktive und passive Sicherheit: In einem Volkswagen ist man stets sicher unterwegs.

4MOTION

Intelligent? Effizient? Komfortabel? Aber sicher! Der intelligente Allradantrieb 4MOTION bewirkt das Ansteuern  

- jedes einzelnen Rades 

- seinem Untergrund entsprechend 

- innerhalb von Millisekunden.

So kann ein Durchdrehen und Blockieren zuverlässig verhindert werden. Und Ihr Auto gewinnt sichere Traktion auf fast jedem Untergrund. 4MOTION trägt damit zu mehr Komfort bei. Es lässt sich außerdem mit den Fahrdynamik-Regelsystemen wie ESC / ESP, Antriebsschlupfregelung (ASR), Motor-Schleppmoment-Regelung (MSR) und elektronischer Differenzialsperre (EDS) kombinieren. 

Der intelligente Allradantrieb 4MOTION ist u. a. beim neuen Golf Variant, beim Passat Variant und beim Sharan erhältlich. 

Airbags

Airbags reduzieren in Verbindung mit dem Sicherheitsgurt das Risiko schwerer Kopf- und Brustkorbverletzungen bei Kollisionen mit entsprechender Unfallschwere. Wird von den Crash-Sensoren ein dem Auslösewert entsprechender Aufprall registriert, zündet das Airbagsteuergerät den Gasgenerator. Er füllt den Airbag innerhalb von 35 bis 45 Millisekunden. Die aktivierten Airbags fangen Kopf sowie Oberkörper ab und verteilen die Belastungen auf eine möglichst große Fläche. Bereits nach 120 Millisekunden ist das Gas entwichen und der Luftsack ist in sich zusammengefallen. Optimaler Schutz ist nur dann gegeben, wenn die Insassen richtig angeschnallt sind, denn die Airbags bilden zusammen mit den Gurtstraffern ein abgestimmtes Sicherheitssystem. Neben den Front-Airbags werden auch noch Seiten-Airbags, Knieairbags sowie ein Kopfairbagsystem angeboten.

Aktive Sicherheit

Unter die aktive Sicherheit fallen alle Systeme, die aktiv in das Fahrgeschehen eingreifen und so helfen kritische Situationen zu entschärfen und Unfälle zu vermeiden. Zentrale Bedeutung haben hierbei die Fahrerassistenzsysteme wie z.B. das ESP, der Bremsassistent und der Front- und Side Assist.

Die wichtigsten Aspekte der aktiven Sicherheit sind:

Fahrstabilität: Sie ist das Ergebnis der Fahrwerksauslegung hinsichtlich Antriebskonzept, Federung und Kurvenstabilität. Dazu kommen Lenkpräzision, Bremsleistung und Bremsstabilität. 

Konditionssicherheit: Sie beschreibt die Belastung der Insassen durch Schwingungen des Fahrzeugs, Geräusche von Fahrwerk und Motor sowie klimatische Einflüsse. 

Wahrnehmungssicherheit: Sie wird verbessert durch eine entsprechend gute Auslegung der Beleuchtungseinrichtungen am Fahrzeug sowie durch Sichtverhältnisse (Rundumsicht, gute Sicht nach hinten mit möglichst kleinem toten Winkel). 

Bedienungssicherheit: Sie wird erreicht durch gute Ergonomie und die logisch richtige Anordnung aller Bedienungshebel und Schalter z. B. für Beleuchtung, Scheibenwischer, Klimatisierung oder Infotainment. Die Elemente müssen vom Fahrerplatz aus gut und möglichst optimal zu erreichen sein.

Die Kombination der aktiven und passiven Sicherheitseinrichtungen sorgt für einen optimalen Schutz aller Fahrzeuginsassen.

Antriebsschlupfregelung (ASR)

Für die drehmomentstarken Motoren bietet die Antriebsschlupfregelung mehr Komfort und Sicherheit, insbesondere auf unterschiedlich griffiger oder rutschiger Fahrbahn. Die Antriebsschlupfregelung ermöglicht harmonische Anfahr- und Beschleunigungsvorgänge über den gesamten Geschwindigkeitsbereich ohne durchdrehende Räder oder Seitenversatz. Die Antriebsschlupfregelung arbeitet gemeinsam mit dem elektronischen Gaspedal (E-Gas) und nutzt die Raddrehzahlsensoren des Antiblockiersystems (ABS). Wird an einem Antriebsrad eine plötzliche Erhöhung der Drehzahl festgestellt (Schlupf), greift das System in die Motorsteuerung ein, reduziert die Motorleistung und verhindert diesen Effekt. Sie gewährleistet Traktion und Fahrstabilität während der Beschleunigungsphase über den gesamten Geschwindigkeitsbereich und unterstützt so die aktive Sicherheit. Zusätzlich verringert es den Reifenverschleiß. Sie schließt die elektronische Differenzialsperre (EDS) mit ein und ist Bestandteil des elektronischen Stabilisierungsprogramms (ESP).

Euro NCAP Crashtest-Programm

Die unabhängige europäische Verbraucherschutzorganisation Euro NCAP gilt seit 1997 als einer der wichtigsten Maßstäbe für die Fahrzeugsicherheit in Europa. Ob Insassenschutz, Kindersicherheit oder Fußgängerschutz - in den aufwändigen Frontal-, Seitenaufprall- und Pfahltests beweisen die Volkswagen Modelle mit der Höchstwertung von 5 Sternen regelmäßig, dass sie zu den sichersten Fahrzeugen ihrer Klasse gehören. Darüber hinaus wurden z.B. gleich vier Fahrerassistenzsysteme des Golf 7 mit den begehrten "Euro NCAP Advanced Awards" für Innovationen im Bereich der integralen Sicherheit ausgezeichnet. Neben dem Spurhalteassistenten "Lane Assist" und dem Umfeldbeobachtungssystem "Front Assist" mit City-Notbremsfunktion wurden besonders der proaktive Insassenschutz und die serienmäßige Multikollisionsbremse als wegweisende Sicherheitsinnovationen prämiert.

Passive Sicherheit

Unter passiver Sicherheit versteht man alle konstruktiven Maßnahmen, die dazu dienen, die Fahrzeuginsassen vor Verletzungen zu schützen bzw. Verletzungsgefahren zu mindern. Der Begriff bezieht sich insbesondere auf das Kollisionsverhalten und berücksichtigt über den Selbstschutz hinaus auch den Schutz anderer Verkehrsteilnehmer (Partnerschutz).

Zu den wichtigsten passiven Sicherheitsmerkmalen heutiger Fahrzeuge gehören neben dem Gurtsystem die Airbags, die "verformungssteife" Fahrgastzelle sowie Deformationszonen in Front und Heck. Sie sorgen für einen weitgehend schützenden Abbau der Aufprallenergie. Zusammen mit den Elementen der aktiven Sicherheit bieten alle Volkswagen Modelle einen ausgezeichneten Rundum-Schutz.

ISOFIX-System

ISOFIX ist die Bemühung namhafter Autohersteller, einen einheitlichen und optimalen Standard für die Befestigung von Kindersitzen zu schaffen. ISOFIX ist keine offizielle DIN-Norm. ISOFIX-Kindersitze sind mit einer vereinfachten Befestigungsvorrichtung ausgerüstet. Sie können in allen Fahrzeugen eingesetzt werden, die bereits bei der Konstruktion mit entsprechend genormten Steckverbindungen ausgerüstet sind. Die Kindersitzvorbereitung verfügt über zwei Halteösen, die fest mit der Karosserie verbunden sind. ISOFIX-geeignete Kindersitze werden durch zwei Rastarme in dieser Verbindung fest verankert.

ISOFIX-Kindersitze lassen sich einfach montieren und bieten aufgrund der stabilen Befestigung an der Karosserie ein Höchstmaß an Sicherheit. Alle Fahrzeuge der Volkswagen Modellpalette verfügen über ISOFIX-Halteösen bzw. Halterungen im Fond.

Volkswagen Familienmodelle Golf Variant, Touran, Passat Variant, Sharan

Der neue Golf Variant
Der Touran
Der Passat Variant
Der Sharan
Lässt Räume wahr werden

Der neue Golf Variant

Ob als Trendline, Comfortline oder Highline oder als Rabbit, GTD, Alltrack oder R: Der neue Golf Variant ist bereit für das, was kommt. Was Sie als Familie auch vorhaben, er ist auf alles vorbereitet und so flexibel wie Sie. Als echter Allrounder für den Familienalltag bietet er Ihnen viel (Lade-)Raum, ein dynamisches Design, komfortable Ausstattungen und eine Vielzahl an Fahrerassistenzsystemen. Durch seine besonders niedrige Ladekante können Sie Kinderwagen und Einkäufe bequem einladen. Für noch mehr Platz lässt sich die Rücksitzbank ganz oder teilweise umklappen.

 

Allem gewachsen

Der Touran

Mehr Variabilität für Ihr Familienleben! Der Touran macht Eindruck - auch beim Hinausschauen. Während der Nachwuchs bequem auf den Rücksitzen Platz findet, die auf Wunsch mit bis zu zwei integrierten Kindersitzen ausgestattet sind, können Sie Spielzeug und weiteres Gepäck im großen Laderaum verstauen. Optional ist auch eine 3. Sitzreihe für weitere zwei Personen erhältlich. Für noch mehr Licht und Sicht sorgt auf Wunsch das größte Panorama-Ausstell-/Schiebedach seiner Klasse. Seine kompakten, großstadtpraktischen Ausmaße kombiniert er mit einem intelligenten Raumkonzept. So genießen Sie zur großen Übersicht auch große Beinfreiheit - gerade bei langen Strecken ein bedeutendes Komfort-Plus.

 

So souverän wie Sie

Der Passat Variant

Der Passat Variant und der Passat GTE Variant überzeugen anspruchsvolle Familien mit einer Kombination aus elegant-dynamischem Design, Komfort und praktischem Nutzen. Der große Gepäckraum punktet zusätzlich durch flexible Lade- und Befestigungsmöglichkeiten. Zu den äußerlich auffälligsten Merkmalen gehören die markant geformten, optionalen LED-Scheinwerfer und die serienmäßigen LED-Rückleuchten sowie eine dynamische Seitenlinie. Im Passat GTE Variant sind Sie zusätzlich mit hocheffizienter Plug-in-Hybrid-Technologie unterwegs.

 

Überall zu Hause

Der Sharan

Heimkommen ist für viele genauso schön wie wegfahren. Praktisch, dass man nun beides vereinen kann - mit dem Sharan. Er besticht mit einem flexiblen Raumkonzept als 5-Sitzer, optional auch als 6- oder 7-Sitzer, und einem umfassenden Laderaumvolumen. Seine praktischen Schiebetüren erleichtern den Passagieren im hinteren Fahrgastraum auch bei engen Parklücken das Ein- und Aussteigen. Dank des maximalen Komforts auf allen drei Sitzreihen fühlen Sie sich in ihm fast wie auf der heimischen Lieblingscouch. Hinzu kommen das stilvolle Exterieur sowie hochwertige Materialien im Innenraum.

 

Familienhighlights im Touran Komfortable Lösungen für den Familienalltag

ISOFIX-System
Variables Raumkonzept
Integrierte Kindersitze
Bis zu 7 Sitze

Bis zu 3 ISOFIX Halterungen nebeneinander

Im Touran finden Sie serienmäßig auf allen Plätzen der zweiten und dritten Sitzreihe ISOFIX-Halterungen. Mit diesen können Kindersitze sicher verankert werden. Ein weiteres Sicherheitshighlight stellt die Gurtstatusanzeige dar: Sie zeigt Ihnen, ob wirklich alle Mitreisenden angeschnallt sind.

 

Variables Raumkonzept

Vielseitiges Familienleben: Dank seines variablen Raumkonzepts ist der Touran wahlweise 7-Sitzer, 5-Sitzer oder Transportfahrzeug. Die zweite und dritte Sitzreihe lassen sich nämlich im Handumdrehen umklappen. Bei einem 5-Sitzer umfasst dabei das Kofferraumvolumen bis zu erstaunliche 1.980 Liter.

Integrierte Kindersitze

Auf Wunsch erhalten Sie bis zu zwei integrierte Kindersitze für Ihren Touran. Sie bieten guten Seitenhalt und sind für Kinder ab drei Jahren bzw. ab 115 cm Körpergröße und einem Gewicht von 15 bis 36 kg geeignet (ab Gruppe II). Zusätzlich sind alle Sitze der zweiten und optionalen dritten Sitzreihe serienmäßig mit integrierten Halteösen versehen, sodass weitere standardisierte ISOFIX-Kindersitze ruckzuck eingebaut werden können. So reisen Ihre Kinder auch bei längeren Fahrten komfortabel und kindgerecht.

 

Überall zu Hause

Bis zu 7 Sitze

So bleiben Sie flexibel und Ihre Mitfahrer entspannt. Ob Familie, Freunde oder Kollegen: Bei bis zu sieben Sitzen findet jeder seinen Platz. Und dank "Easy Entry" erreichen auch die Fahrgäste in der dritten Sitzreihe komfortabel ihren Sitz.

Der Touran ist der meistgekaufte Van Europas

Laut dem renommierten Marktforschungsunternehmen IHS Automotive setzte sich der Touran 2016 mit über 112.000 Neuzulassungen auf dem europäischen Kontinent als meistverkaufter Van durch. Dank seiner Fold-Flat-Sitzanlage (mit bis zu sieben Sitzplätzen und 834 - 1.980 Litern Kofferraumvolumen) gilt er als eines der variabelsten MPV (Multi Purpose Vehicle) aller Klassen. In Österreich wurden 2016 4.527 Touran zugelassen. Damit war er mit 23 % Segmentanteil meistverkaufter Van in seiner Fahrzeugklasse.

Familienhighlights im Sharan Komfortable Lösungen für den Familienalltag

Riesiger Kofferraum
Großzügiger Innenraum
Integrierte Kindersitze
ISOFIX
Elektrische Schiebetüren

Wenn die Garage mal ins Auto muss

Für den Transport längerer Gegenstände bietet die komplett umklappbare Beifahrersitzlehne eine praktische Erweiterung der Durchlademöglichkeit. Und mit dem dank "Easy Fold" sehr variablen Gepäckraum mit bis zu 2.430 Litern Ladevolumen ist der Sharan für nahezu jeden Großtransport gerüstet.

Nehmen Sie viel Platz

Was ein Zuhause für viele so schön macht? Viel Platz und viel Licht. Beides bietet der Sharan zur Genüge. Sein flexibles Raumkonzept mit bis zu sieben Sitzen überzeugt in allen Variationen. Für extra viel Licht und frische Luft sorgt das großzügige, optionale Panorama-Ausstell-/Schiebedach mit getöntem Glas und einer elektrischen Jalousie, die sich auch bei geöffnetem Dach stufenlos öffnen und schließen lässt. So bestimmen Sie jederzeit selbst, wie viel Sonne Sie in Ihren Sharan lassen. Und mit seinen 1,1 Quadratmetern fühlen sich große und kleine Passagiere dem Himmel ein Stück näher.

 

Integrierte Kindersitze

Sie entscheiden, ob Sie Ihren Sharan ab Werk ohne, mit einem oder mit zwei integrierten Kindersitzen ausstatten lassen. Die auf Wunsch erhältlichen Kindersitze sind geeignet für kleine Mitfahrer ab drei Jahren bzw. ab 115 cm Körpergröße und einem Gewicht von 15 bis 36 kg.

 

Überall zu Hause

Bis zu 3 Kindersitze nebeneinander

Im Sharan können Sie mit den serienmäßigen ISOFIX-Vorbereitungen in der zweiten Reihe bis zu drei Kindersitze nebeneinander sicher verankern. So reisen Ihre Kinder auch bei längeren Fahrten komfortabel und kindgerecht.

Komfort vollautomatisch

Die optionalen elektrischen Schiebetüren öffnen und schließen wie von selbst - ganz bequem über die Funkfernbedienung des Schlüssels oder von innen per Knopfdruck. So sparen Sie sich Ihre Kräfte für den Tag unterwegs.

Mehr Sicherheit durch Original Zubehör Kindersitze, Babyschale, Zusatzspiegel, Spielzeug usw.

Volkswagen Original Kindersitze

Für Ihre Kleinen nur das Beste? Die Original Kindersitze von Volkswagen bieten Ihnen mehr Sicherheit als der Gesetzgeber vorschreibt. Unsere Modelle übertreffen die Anforderungen der Norm ECE-R44/04. Selbst bei einem Seitenaufprall bieten Sie noch genügend Schutz. Sie nehmen auch Rücksicht auf individuelle Bedürfnisse: Für jedes Kindesalter gibt es einen eigenen Kindersitz. Dieser lässt dank der ISOFIX-Befestigung kinderleicht in ihren Volkswagen einbauen.

Babyschalen und Kindersitze

Go Plus
Go Plus ISOFIX
G1 ISOFIX DUO plus Top Tether
G2-3 ISOFIT
G2-3 ISOFIT (GTI Design)
G0 Plus.

Sanfter Schutz für Neugeborene und Babys. Höhenverstellbare Hosenträgergurte.
Für fast jedes Auto. Mit jedem 3-Punkt-Gurt einsetzbar.
Passt sich an. Höhenverstellbarer Sitz und Sonnenschutz.
Komfort to go. Bequem zu tragen durch verstellbaren Griff.
Bezug waschbar bei 30 °C. 

G0 Plus ISOFIX.

Sanfter Schutz für Neugeborene und Babys. Höhenverstellbare Hosenträgergurte.
Schnell sicher montiert. Mit dem ISOFIX System oder 3-Punkt-Gurt.
Passt sich an. Höhenverstellbarer Sitz und Sonnenschutz.
Komfort to go. Bequem zu tragen durch verstellbaren Griff.
Bezug waschbar bei 30 Grad. 

G1 ISOFIX DUO plus Top Tether

Mehr Halt. Top-Tether-Befestigung im Kofferraum.
Schützen auch im Schlaf sicher. Verstellbare Hosenträgergurte.
Für mehr Komfort. Sitz und Gurt individuell einstellbar.
Bezug waschbar bei 30 °C. 

G2-3 ISOFIT

Höhenverstellbare Schlafstütze. Schützt Kopf, Seite und Schultern auch beim Seitenaufprall.
Für mehr Komfort. Höhe und Neigung des Sitzes individuell einstellbar.
Damit nichts verrutscht oder drückt. Körpernahe Gurtführung.
Bezug waschbar bei 30 °C. 

G2-3 ISOFIT (GTI Design)

Höhenverstellbare Schlafstütze. Schützt Kopf, Seite und Schultern auch beim Seitenaufprall. 
Für mehr Komfort. Höhe und Neigung des Sitzes individuell einstellbar.
Damit nichts verrutscht oder drückt. Körpernahe Gurtführung.
Bezug waschbar bei 30 °C. 

Noch mehr Sicherheit und Komfort

Original Zusatzspiegel

Der Zusatzinnenspiegel ermöglicht es Ihnen, Ihre Kinder und den rückwärtigen Verkehr besser im Auge zu behalten. Des Weiteren haben sie eine bessere Übersicht beim Einparken. Durch sein integriertes flexibles Gelenk können Sie den Zusatzinnenspiegel individuell einstellen.

€ 15,90

Original Kindersitzunterlage

Diese rutschhemmende, abwaschbare und leicht zu reinigende Unterlage hilft, das Auto sauber und dessen Wert zu erhalten. Sämtliche Volkswagen Original Kindersitze sind inklusive Isofix und können problemlos in Verbindung mit dem Sitzschoner verwendet werden.

€ 29,90 

Original Rückenlehnenschutz

Schützen Sie Ihre Fahrzeuglehne vor Schmutz durch Fußtritte oder andere Verunreinigungen. Ihre Vordersitze werden es Ihnen danken.

€ 7,90 

Nicht zu vergessen: Der Fun Factor Beste Unterhaltung mit den Volkswagen Toys

VW Rückenlehnentasche

Mit diesem bunten Rücksitzorganizer ist alles griffbereit untergebracht, was Kinder während der Fahrt dabei haben möchten.

€ 29,90

VW Nackenkissen Ted Turbo

Superweiches Kindernackenkissen von Sigikid mit dem Gesicht von Ted Turbo an einer Seite. Die flauschige Oberseite ist zweifarbig.

€ 24,90

Kinder Memory Spiel

Puzzle aus festem Pappkarton mit 72 Teilen. Das Spiel zeigt ein Motiv aus der Volkswagen Welt. Für Kinder von 3,5 - 7 Jahren geeignet.

€ 5,90

Garantierte Sicherheit für 5 Jahre Umfassender Schutz für Ihr Auto

Die Garantieerweiterung

Im Familienalltag ist nicht alles vorhersehbar. Doch wenn es um Ihr Auto geht, können Sie nun kalkulieren und planen. Z.B. mit der Garantieerweiterung von Volkswagen: Sie verlängert die Herstellergarantie von 2 Jahren bzw. 3 Jahren (bei Passat Variant und Sharan) auf 5 Jahre. Alternativ können Sie die Garantie auf eine Gesamtlaufleistung von bis zu 150.000 km begrenzen. Je nachdem welcher Fall als Erstes eintritt. Ist in diesem Zeitraum eine unvorhergesehene Reparatur fällig, können Sie entspannt bleiben: Denn Sie bezahlen nichts.

 

Finanzierung mit dem All Inclusive Paket 1 Paket, 1 Ansprechpartner, Top-Konditionen

All Inclusive Finanzierung

Kennen Sie das? Sie haben ein Problem mit Ihrem Auto und wissen nicht, mit wem Sie es besprechen sollen? Mit dem All-Inclusive-Paket der Porsche Bank passiert Ihnen das nicht mehr. Denn wir bieten Ihnen Finanzierung (Leasing oder Kredit), Versicherung und Service aus einer Hand. Neben diesen drei Bausteinen können Sie weitere Paket-Bestandteile dazu wählen. Z.B. FinanzProtect, das Sie bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit schützt. Oder eine Kfz-Rechtsschutz-Versicherung für alle Streitigkeiten, die vor Gericht gehen.

 

Ihre Vorteile

  • Ein Ansprechpartner für alle (Not-)Fälle
  • Individuell aufeinander und auf Sie abgestimmte Bestandteile
  • Ein unschlagbarer Paket-Preis
  • Lückenlose und sichere Mobilität
  • Exakt kalkulierbare Kosten

Weitere Schritte

 * Fahrerassistenzsysteme teilweise als kostenpflichtige Mehrausstattung erhältlich.

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren