So werden Sie von allen Seiten geschützt.

Das optionale Proaktive Insassenschutzsystem kann eingreifen, wenn es zu einer kritischen Situation kommt.1) Um das zu erkennen, nutzt es die Informationen unterschiedlicher Fahrzeug- und Assistenzsysteme und deren Sensoren. Wird eine Gefahr erkannt, kommt es je nach Situation zur Auslösung verschiedener Sicherheitsmaßnahmen: Die vorderen Gurte werden gestrafft, die Türen verschlossen und die Fenster sowie das Panoramadach werden geschlossen.1) Bei Auffahrgefahr von hinten wird ein hochfrequentes Blinken der hinteren Warnblinker aktiviert.1)

1) Im Rahmen der Grenzen des Systems.

Schließen
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren

Der neue Touareg. Jetzt bei Ihrem Volkswagen Partner.

Start Video