Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren

Anhängerkupplung

Quick Facts

  • Die Anhängerkupplung bezeichnet das Bindeglied zwischen dem Fahrzeug und dem Anhänger.
  • Bei einem PKW wird grundsätzlich die Kugelkopfkupplung verwendet. Sie besteht aus einer Vorrichtung mit einer Kugel, die mit dem Fahrzeug verbunden ist. Die Kugel ist auf 50 mm genormt und somit bei allen Autos gleich.
  • Das Gegenstück dazu befindet sich am Anhänger und besteht aus einer Kugelpfanne mit einem Hebelverschluss. Sind diese beiden Elemente miteinander verbunden, ist der Anhänger lenkbar.
  • Zum Lösen der Anhängevorrichtung muss der Hebel angehoben werden, damit die Kugelpfanne von der Kugel gelöst werden kann.
  • Die Anhängerkupplung kann aber nicht nur für Anhänger, sondern auch für andere Transportvorrichtungen wie zum Beispiel Fahrradträger verwendet werden.
    Dabei ist in erster Linie die zulässige Stützlast der Anhängerkupplung zu beachten. Sie liegt in der Regel bei etwa 75 kg.

Schon gewusst? Bei Autos von Volkswagen können unterschiedliche Anhängerkupplung-Systeme verwendet werden.

Arten von Anhängerkupplungen

Bei der Anhängerkupplung kann hinsichtlich der Einbauweise in drei Arten unterschieden werden. Bei starren Anhängerkupplungen ist die Kugel-Vorrichtung fest und unbeweglich mit dem Fahrzeug verbunden. Eine Alternative dazu bieten abnehmbare oder schwenkbare Anhängerkupplungen, die bei Bedarf einfach entfernt bzw. eingeklappt werden können. Sie bieten verschiedene Vorteile, da sie im demontierten oder eingeklappten Zustand die Optik des Fahrzeuges nicht beeinträchtigen und das Risiko von Beschädigungen beim Rangieren oder in engen Parklücken reduzieren.

Nachträglich am Fahrzeug installierte Anhängerkupplungen müssen vom Fachmann in einer Werkstatt abgenommen und bestätigt werden. Mit dieser Bestätigung muss die Anhängerkupplung dann in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden. Im Zugbetrieb sind die zulässigen Anhängelasten zu beachten.

Starre Anhängerkupplung

Die klassische Anhängerkupplung ist fest mit dem Fahrzeug verbunden. Die robuste Ausführung ist so stets für den Gebrauch bereit und kann jederzeit verwendet werden.

Abnehmbare Anhängerkupplung

Bei der abnehmbaren Anhängerkupplung ist die Kugelkopf-Vorrichtung vom Fahrzeug abnehmbar. Diese Variante ist besonders bei seltener Verwendung die ideale Variante. Besonders praktisch - schnell montierbar.

Schwenkbare Anhängerkupplung

Die Anhängerkupplung ist elektrisch schwenkbar und wird über einen Schalter im Fahrzeuginnenraum entriegelt. Im eingeklappten Zustand verschwindet die Anhängerkupplung vollständig unter dem Fahrzeug.

Welche Anhänger dürfen von einem PKW gezogen werden?
  • Leichte Anhänger (ungebremst).
    bis zu einem höchst zugelassenen Gesamtgewicht von maximal 750 kg.
  • Schwere auflaufgebremste Anhänger.
    Bei größeren Anhängern sollten Sie zuvor unbedingt im Zulassungsschein die Anhänge- und Stützlasten prüfen.

 

Welcher Führerschein ist zum Ziehen eines Anhängers notwendig?

Mit dem Führerschein B dürfen leichte Anhänger bis zu einem höchst zugelassenen Gesamtgewicht von 750 kg verwendet werden. Schwere auflaufgebremste Anhänger dürfen ebenfalls verwendet werden, sofern das Gesamtgewicht 3.500 kg nicht übersteigt.

Für schwerere Lasten muss zusätzlich zum B Führerschein eine Zusatzausbildung für den Code 96 absolviert werden.

 

Anhängerkupplung: Eintragung im Typenschein und Zulassungspapieren?

Wir am Fahrzeug nachträglich eine Anhängerkupplung angebracht, muss diese in den Fahrzeugpapieren eingetragen werden. Genauere Informationen zur Eintragung im Typenschein erfahren Sie von der zuständigen Typisierungsstelle.

Es wird empfohlen, die Anhängerkupplung auch in den Zulassungspapieren eintragen. Damit bei Kontrollen ein ordnungsgemäßer Nachweis erbracht werden kann.

 

Das könnte Sie auch interessieren!

Volkswagen SUV

Sind Sie für Größeres bestimmt? Mit einem SUV von Volkswagen können Sie jede Aufgabe meistern und sind jedem Gelände gewachsen.

Volkswagen Reise- und Komfortsystem

Großzügiger Stauraum und intelligente Transportlösungen erleichtern jede Reise. Zusätzlich können Sie auch noch für einen komfortablen Fahrzeuginnenraum sorgen - mit dem Reise- und Komfortsystem von Volkswagen.

Volkswagen Transportsysteme

Sie sind noch auf der Suche für platzsparend Lösungen für den nächsten Urlaub? Mit den Transportsystem können Sie einfach alles zuverlässig mitnehmen und müssen keine Kompromisse eingehen.