Menü
Menü schließen
Schließen

Volkswagen Kontrollleuchten

Leuchtende Cockpit-Symbole und ihre Bedeutung

Warnleuchten

 

Die Warnleuchten in Ihrem Volkswagen informieren Sie über den aktuellen Stand Ihres Fahrzeuges. Je nach Farbe und Symbol, haben Kontrollleuchten eine unterschiedliche Bedeutung. Je nach aktuellem Handlungsbedarf leuchten rotegelbegrüneblaue oder weiße Kontrollleuchten auf.

  • Rote Warnleuchten:

Vorsicht ist bei roten Kontrollleuchten geboten, da sie eine Warnung darstellen! Um Folgeschäden am Motor oder anderen Teilen an Ihrem Fahrzeug zu vermeiden, ist es wichtig deren Bedeutung korrekt zu interpretieren.

  • Gelbe Kontrollleuchten:

Auch bei gelben Warnleuchten ist eine Korrekte Deutung wichtig, auch wenn diese nicht zwangsläufig eine Warnung darstellen. Informationen wie "ABS gestört oder ausgefallen", oder "Nebelschlussleuchte eingeschaltet" zählen zu den Warnhinweisen von gelben Kontrollleuchten. Um Schäden am Motor oder anderen Teilen Ihres Fahrzeuges zu vermeiden, ist auch bei gelben Warnleuchten Vorsicht geboten.

  • Grüne Warnleuchten:

Grüne Warnlichter in Ihrem Volkswagen geben Ihnen Informationen über den Zustand Ihres Fahrzeuges, so zum Beispiel von der Beleuchtungsanlage oder der automatischen Distanzregelung. Sie bedeuten also keine Warnung. Allerdings ist ihre richtige Interpretation trotzdem wichtig, um einen Überblick darüber zu haben, was gerade in Ihrem Fahrzeug passiert.

  • Blaue Auto Warnleuchten:

Auch blaue Warnlampen geben Ihnen Informationen über den Betriebszustand Ihres Volkswagen Modells. Blaue Kontrollleuchten informieren Sie, wenn Sie das Fernlicht einschalten oder die Lichthupe betätigen.

  • Weiße Kontrollleuchten:

Auch weiße Kontrollleuchten geben Ihnen Informationen über den Zustand Ihres Volkswagen Fahrzeuges und sind somit keine Warnung Eine Erinnerung an Inspektion oder Ölwechsel ist zum Beispiel die "Service-Intervall-Anzeige".

 

Die Bedeutung der Kontrollleuchten von Ihrem Volkswagen Modell können Sie in unserer Online Bedienungsanleitung nachlesen. Sie benötigen dazu Ihre Fahrgestellnummer, welche Sie in Ihrem Fahrzeugschein bzw. hinter der Windschutzscheibe ablesen können.

Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team
24px/magnifier Created with Sketch.