VW Passat Variant: Motoren

 

Dank Common-Rail-Technologie sorgen die TDI-Motoren von Volkswagen für maximale Kraftentfaltung bei niedrigem Verbrauch. Fahrzeuge dieser Dieselmotorengeneration arbeiten mit Direkteinspritzung und Turboaufladung. Dabei wird der Dieselkraftstoff dynamisch über eine Verteilerleiste eingespritzt. TDI-Motoren zeichnen sich durch Sparsamkeit, hohe Durchzugskraft und sehr gute Leistung aus. Dank des hohen Drehmoments unterstützen die Aggregate auch eine sportliche Fahrweise. Außerdem sind sie besonders geräuscharm im Betrieb.

Die innovativen TSI-Benzinmotoren von Volkswagen stehen für hohe Leistung mit starkem Durchzugsvermögen bei geringem Verbrauch. Sie ermöglichen mit ihrer Kombination aus geringem Hubraum, Turboaufladung und Direkteinspritzung eine sehr gleichmäßige Kraftentfaltung und eine außergewöhnliche Effizienz. Dafür verwendet Volkswagen die Downsizing-Technik. Hier erzeugen die Triebwerke trotz vergleichsweise kleinem Hubraum eine hohe Leistung. Diese Technik zählt im Automobilbau derzeit zu den effektivsten Möglichkeiten, um Kraftstoff zu sparen.

Ein Highlight der Motorenpalette stellt der bisher stärkste Vierzylinder-Dieselmotor von Volkswagen dar. Trotz 176 kW (240 PS) Leistung überzeugt der TDI SCR 4MOTION mit einem durchschnittlichen Verbrauch von nur etwas mehr als 5 l auf 100 km. Und dank 4MOTION dürfen Sie sich außerdem an überragender Traktion erfreuen: Der BiTurbo-Motor mit 500 Nm Drehmoment treibt alle vier Räder an.

 

Schließen

Der Passat Variant. So souverän wie Sie.