Mut zur Lücke. Mit der Einparkhilfe im Passat Alltrack.

Passat Alltrack Assistiertes Parken

  

Einparkhilfe mit Rangierbremsfunktion 

Augen auf beim Parken - die Ohren aber auch

Unübersichtliche Parklücke? Die optionale Einparkhilfe signalisiert Ihnen mit Pieptönen und einer grafischen Anzeige im Display des Infotainment-Systems, ob noch Platz vor oder hinter dem Passat Alltrack ist. Die integrierte Rangierbremsfunktion kann beim Rückwärtsfahren bis 10 km/h eine Kollision vermeiden oder die Schwere zumindest vermindern. 

  • Rangierbremsfunktion auch beim Vorwärtsfahren per Tastendruck aktivierbar 

Park Assist

Der Passat Alltrack: fährt sich gut und parkt nahezu selbstständig

Der Passat Alltrack mit optionalem Parklenkassistenten "Park Assist" kann Ihnen nicht nur im Vorbeifahren sagen, ob eine Parklücke groß genug ist - er parkt auch für Sie ein1. Sie bedienen Kupplung, Gas und Bremse. Den Rest macht er. 

  • Sensoren scannen geeignete Parklücken (bis max. 40 km/h) 
  • Längsparklücken müssen zum Einparken mindestens die Fahrzeuglänge plus 80 cm Manövrierabstand und zum Ausparken mindestens 25 cm vor und hinter dem Fahrzeug haben
  • Querparklücken müssen beidseitig mindestens 35 cm Abstand haben

Trailer Assist

Mühelos einparken. Auch mit großem Anhang.

Kaum etwas ist so schwierig, wie mit einem Anhänger rückwärts zu rangieren. Es sei denn, Sie sitzen in einem Passat Alltrack: Einfach Rückwärtsgang einlegen, Parkschalter betätigen, die gewünschte Fahrtrichtung des Anhängers eingeben, entspannt die Hände vom Lenkrad nehmen und nur noch Gas geben, bremsen und die Umgebung überwachen - den Rest erledigt der optionale "Trailer Assist". 

Vorgang jederzeit deaktivierbar

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen österreichischen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle Preise sind unverbindl., nicht kart. Richtpreise inkl. NoVA, 20% MwSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Zu- bzw. Abschlags lt. § 6 NoVAG. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns entweder die männliche oder weibliche Form von personenbezogenen Wörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Wir danken für Ihr Verständnis.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlichen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) im Rahmen der Typengenehmigung des Fahrzeugs auf Basis des WLTP-Prüfverfahrens erhoben. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Verbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs/Stroms durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten, Fahrstrecke und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. Abweichende Verbrauchswerte, CO2-Emissionen und Reichweiten können sich durch Mehrausstattungen und Zubehör (z. B. Reifen, Anhängerkupplung, Dachträger etc.) sowie Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer, Zuladung, Auswahl Fahrprofil, Topografie uvm. ergeben. Diese Faktoren beeinflussen relevante Fahrzeugparameter wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) sowie der Sachbezug berechnen sich nach CO2-Emissionen in g/km.  

Schließen
Menü
Menü schließen
Schließen
Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team