Der neue Polo beats - Perfekter Sound, jetzt in Österreich exklusiv online erhältlich

06.12.2016

Mit dem neuen Polo beats schickt Volkswagen ein Auto ins Rennen, bei dem jede noch so kurze Fahrt in ein einzigartiges Sounderlebnis verwandelt wird. Das serienmäßige 300 Watt starke Soundsystem - abgemischt vom US-Audiospezialisten BeatsAudio™ - gibt den Ton an.

Das Herzstück des Polo beats stellt das Radiosystem "Composion Media" mit iPod/iPhone-fähiger USB Schnittstelle plus Soundsystem "beats" dar, das schon auf den ersten Blick am Logo des US-amerikanischen Audiospezialisten BeatsAudio™ außen erkennbar ist. Der 300 Watt starke 8-Kanal-Verstärker des Premium-Soundsystems ist mit einem digitalen Signalprozessor (DSP) ausgerüstet. Für den kristallklaren Klang der Anlage sorgen sieben im Innenraum verteilte Highend-Lautsprecher: zwei Hochtöner in den A-Säulen, zwei Tieftonlautsprecher in den vorderen Türen, zwei Breitbandlautsprecher im Fond sowie ein in die Reserveradmulde integrierter Subwoofer; letzterer liefert entsprechend satte Bässe. Mit App-Connect können spezielle Apps am Mobiltelefon auf dem Display des Radio- oder Navigationssystems angezeigt und dadurch einfach bedient werden.

Der Polo beats kann sich nicht nur hören, sondern auch sehen lassen: Das Modell ist als Viertürer in den Lackierungen Pure White, Schwarz oder Flash Rot erhältlich. Die Außenspiegelgehäuse, die abhängig von der Außenlackierung in Kontrastfarbe Flash Rot oder Schwarz lackiert sind, heben sich nicht nur von der Wagenfarbe, sondern auch von der Masse ab. Zusätzliche Dynamik verleihen zudem auch neue 16-Zoll-Leichtmetallfelgen "Syenit" in schwarz oder weiß mit glanzgedrehter Oberfläche, abgedunkelte Rückleuchten und seitliche Foliendekore sowie abgedunkelte Scheiben hinten und ein glänzend schwarz lackierter Kühlergrill.

Die Optik der beats Edition tritt auch im Interieur durch Sportsitze mit Seitenwangen in Alcantara und durch zahlreichen weitere Details zu Tage; so verfügt das Modell eine spezielle Einstiegsleiste mit Schriftzug "beats audio", Fußraumleuchten in LED-Technik sowie farblich auf die neue Ausstattungsversion abgestimmte Sicherheitsgurte mit roter Kante. Serienmäßig ist der Polo beats mit einem Multifunktions-Lederlenkrad, einer Geschwindigkeitsregelanlage und einem ParkPilot vorne und hinten ausgestattet. Für den optimalen Komfort sorgt die Klimaanlage "Climatronic", das Winterpaket und vieles mehr.

Mit wenigen Klicks zum neuen Polo beats

Das Online-Bestellprozedere ist ganz einfach: Ab sofort können 50 Polo beats exklusive hier online reserviert werden. Dort finden sich auch ausführliche Informationen zum Fahrzeug und zur Abwicklung. Das Sondermodell ist Benzinmotoren mit 44 kW / 60 PS um 16.590,-* Euro oder mit 66 kW / 90 PS um 18.390,-* Euro erhältlich. Nach der Konfiguration muss lediglich ein Formular mit einem österreichischen Wunschhändler ausgefüllt werden. Nach unmittelbarer Online-Bezahlung einer Anzahlung von 1.000,-* Euro brutto, die zur Gänze bei Kauf auf den Fahrzeugkaufpreis bzw. bei Finanzierung angerechnet wird, setzt sich der gewählte Händler mit dem Kunden in Verbindung und führt den gesamten weiteren Abwicklungsprozess durch. Voraussichtlich ab Februar 2017 wird das Fahrzeug beim Wunschhändler ausgeliefert.

*unverbindliche, nicht kartellierte Richtpreise inkl. NoVA und MwSt.

 

 

 

Ihre nächsten Schritte