Für eine bestmögliche Website-Erfahrung: Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies akzeptieren
Menü schließen
Schließen

1.2.2019 „Best Cars 2019“: Dreifacherfolg für Volkswagen

Die Fachzeitschrift auto motor und sport hat die Sieger ihrer internationalen Leserwahl gekürt. 105.062 Leser und Nutzer der ams wählten den up! (Kategorie „Mini Cars“), den Polo (Kategorie „Kleinwagen“) und den Golf (Kategorie „Kompaktklasse“) zu den „Best Cars 2019".

Die Fachzeitschrift auto motor und sport hat die Sieger ihrer internationalen Leserwahl gekürt. 105.062 Leser und Nutzer der ams wählten den up! (Kategorie "Mini Cars"), den Polo (Kategorie "Kleinwagen") und den Golf (Kategorie "Kompaktklasse") zu den "Best Cars 2019", eine der wichtigsten automobilen Auszeichnungen des Jahres.

Der Polo gewann erneut die Kategorie "Kleinwagen" und bescherte dem beliebten Modell damit die 22. Auszeichnung in der 43-jährigen Geschichte der "Best Cars"-Wahl (vormals "Die besten Autos").

Der Golf gewinnt damit zum siebten Mal in Folge eine der wichtigsten Auszeichnungen des Jahres, insgesamt ist es bereits die 33. Auszeichnung in der 43-jährigen Geschichte dieser Wahl.