VW Golf: Telefonie

 

Verpassen Sie kein Gespräch mehr und bleiben Sie trotzdem auf den Verkehr konzentriert. Für bequemes Telefonieren während der Fahrt sorgen die optionalen Telefonschnittstellen. Sie bieten eine besonders hohe Sprachqualität: dank digitalem Sprachprozessor, hochwertigem Mikrofon im Dachhimmel und der fahrzeugeigenen Lautsprecher. Der Empfang ist durch die Anbindung an die Außenantenne auch bei kritischer Netzabdeckung optimal.
In der Comfort-Ausführung verbindet sich Ihr Handy über eine induktive Antennenanbindung in der Mittelarmlehne mit der Außenantenne. Dort ist das Mobiltelefon gut aufgehoben und Sie sparen sich den Kauf einer zusätzlichen Handyschale.
In der Premium-Variante können Sie außerhalb des Autos begonnene Telefonate via Bluetooth auf die Freisprecheinrichtung übertragen - vorausgesetzt, Ihr Smartphone ist Bluetooth®-fähig und besitzt das remote SIM Access Profile (rSAP), Die Bedienung erfolgt via Sprachsteuerung, mittels Multifunktionslenkrad oder über das Infotainment-System. Alternativ können Sie auch eine extra SIM-Karte mit Datentarif in den Einschub Ihres Infotainment-Systems stecken.

 

Noch mehr Infos zur Mobiltelefonie von Volkswagen

 

 

Durch den Empfang von Datenpaketen aus dem Internet können, abhängig vom jeweiligen Mobilfunktarif und insbesondere beim Betrieb im Ausland, zusätzliche Kosten (z. B. Roaming-Gebühren) entstehen. Volkswagen Zubehör empfiehlt die Vereinbarung einer Daten-Flatrate mit dem jeweiligen Mobilfunk-Provider.

Schließen

Der Golf Das Auto.