VW Golf R:

Gestensteuerung

Kleine Gesten können viel bewirken. Das gilt nicht nur für zwischenmenschliche Beziehungen, sondern auch für die Gestensteuerung in Ihrem neuen Golf R. Denn diese macht die Bedienung des optionalen Navigationssystems "Discover Pro" noch komfortabler. Sie erlaubt es Ihnen, sich ganz bequem im Hauptmenü und in diversen Untermenüs zu bewegen, indem Sie die Seiten per Wischgeste von rechts nach links wechseln. So springen Sie mit einer Handbewegung zum Beispiel von Radiostation zu Radiostation, von Song zu Song, von Foto zu Foto. Dabei erkennen Sie bei jeder Geste anhand eines Farbcodes auf der Benutzeroberfläche, wo die Gestensteuerung greift und wo nicht. Denn natürlich stehen Ihnen auch jederzeit die klassischen Bedienungsoptionen zur Verfügung.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen österreichischen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle Preise sind unverbindl., nicht kart. Richtpreise inkl. NoVA, 20% MwSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Zu- bzw. Abschlags lt. § 6 NoVAG. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns entweder die männliche oder weibliche Form von personenbezogenen Wörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Wir danken für Ihr Verständnis.

Schließen
Für eine bestmögliche Website-Erfahrung: Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies akzeptieren
Menü schließen
Schließen

Wenn Technik nicht voranschreitet, sondern rennt. Der Golf R