VW Golf Cabriolet: Sicher­heit

 

Egal, ob Sie mit geschlossenem oder offenem Verdeck unterwegs sind: Das Überrollschutz-System ist bereit. Im Ernstfall entriegeln sich die beiden Schutzbügel hinter der Rückbank in wenigen Millisekunden und schnellen mithilfe von Pyrotechnik nach oben. Zusätzlich sind im vorderen Bereich Kopf- und Seitenairbags sowie ein Knieairbag auf der Fahrerseite eingebaut. Bei Bedarf können Sie den Beifahrerairbag ganz einfach manuell deaktivieren, zum Beispiel, wenn auf dem Beifahrersitz eine Babyschale festgeschnallt werden soll. Auf der Rücksitzbank gehören ISOFIX-Halteösen zur einfachen Befestigung von zwei vor- oder rückwärtsgerichteten Kindersitzen zur Serienausstattung.

Schließen

Das Golf Cabriolet Aufwind.