Probefahrt-Teilnahmebedingungen

Teilnahmeerklärung

Die Teilnehmer versichern, dass sie zur Zeit der Fahrveranstaltung der Volkswagen Driving Experience Inhaber einer gültigen Fahrerlaubnis zum Führen von Personenkraftwagen sind. Es gilt absolutes Alkoholverbot (0,0 Promille). Weiterhin ist die Teilnahme unter Medikamenten- bzw. Drogeneinfluss verboten.*

Während der Fahrveranstaltung besteht Überholverbot und wird nur auf ausdrückliche Aufforderung durch den Instruktor aufgehoben.

Der Teilnehmer verpflichtet sich, die Straßenverkehrsregeln einzuhalten. Bei Zuwiderhandlungen gegen die Straßenverkehrsordnung bzw. jedwedem sonstigen Verstoß, der direkt oder indirekt mit dem Fahrzeug zusammenhängt, anerkennt und akzeptiert der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin, dass Volkswagen berechtigt ist, den zuständigen Behörden seinen bzw. ihren Namen mitzuteilen, nicht zuletzt, um die Interessen von Volkswagen selbst zu schützen.

Bei Zuwiderhandlung gegen die genannten Regelungen sind die anwesenden Instruktoren berechtigt, den Teilnehmer von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Irgendwelche Ansprüche gegenüber Volkswagen können nicht geltend gemacht werden.

Die Teilnehmer verpflichten sich, während der gesamten Fahrveranstaltung - als Fahrer wie auch als Beifahrer - den Sicherheitsgurt anzulegen.

Für Ihre Teilnahme an der Fahrveranstaltung der Volkswagen Driving Experience wurde eine Unfallversicherung mit folgenden Leistungen abgeschlossen:

• im Todesfall: 50.000,00 Euro
• bei Vollinvalidität: 100.000,00 Euro

Die Teilnehmer verzichten ausdrücklich auf etwaige über die Leistungen dieser Versicherung hinausgehenden Ansprüche und/oder Rückgriffe - gleich welcher Art - aus oder in dem Zusammenhang mit der Teilnahme an der Fahrveranstaltung Volkswagen Driving Experience insbesondere gegen:

• die Volkswagen AG

• den Veranstalter, dessen Beauftragte und Helfer

• Behörden und andere Personen, die mit Organisation und Veranstaltung in Verbindung stehen

Dieser Verzicht gilt nicht bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln der genannten Institutionen bzw. deren Beauftragter. Während der gesamten Dauer der Veranstaltung sind die Beauftragten des Veranstalters den Teilnehmern gegenüber weisungsbefugt.

Die Teilnehmer haben kein Anrecht auf ein bestimmtes Fahrzeugmodell.    

Schließen

Volkswagen Elektro-Fahrtage. Lassen Sie sich elektrisieren.

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren