VW Tiguan 2016: ACT Akti­ves Zy­lin­der­mana­ge­ment

 

Das Aktive Zylindermanagement ACT optimiert den Wirkungsgrad des Motors1 durch die Abschaltung von zwei innenliegenden Zylindern bei geringem Leistungsbedarf. Das System funktioniert zuverlässig bei Fahrten im Drehzahlbereich zwischen 1.400 und 4.000 U/min und bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h - unabhängig vom gewählten Gang. Sie fahren dabei ganz normal und können über die Multifunktionsanzeige beobachten, in welchem Modus der Motor sich gerade befindet.

Schließen

Der neue Tiguan Aufregend innovativ.