Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren
Menü schließen
Schließen

Adaptive Fahrwerks­regelung DCC

Volkswagen Technik-Highlights

Quick Facts

  • Mit der adaptiven Fahrwerksregelung können Sie das Fahrwerk auf Ihren individuellen Fahrstil und auf den Straßenbelag einstellen.
  • DCC steht für Dynamic Chassis Control
  • Die adaptive Fahrwerksregelung erfasst das Fahrverhalten und passt die Dämpfung der Stoßdämpfer und die Lenkung entsprechend an.

Schon gewusst?

Wie funktioniert die adaptive Fahrwerksregelung DCC?

Mit der adaptiven Fahrwerksregelung DCC wird das Fahrwerk auf eine normale, sportliche oder eine komfortable Fahrweise ausrichten. Die Sensoren erfassen die unterschiedlichen Fahrsituationen und berücksichtigen dabei Brems-, Lenk- und Beschleunigungsvorgänge.

Die elektrisch verstellbare Dämpfung und auch die Lenkung werden entsprechend der Einstellungen angepasst und sorgen für eine atemberaubendes Fahrgefühl.

Welchen Vorteil hat die adaptive Fahrwerksregelung DCC?

Die adaptive Fahrwerksregelung bringt dem Fahrer eine erhebliche Verbesserung der Fahreigenschaften. Er ist nicht mehr an eine bestimmte Fahrwerkseinstellung gebunden, sondern kann sein Fahrzeug individuell auf seinen Fahrstil und die Fahrbahnbeschaffenheit anpassen. Die Auswahl des Fahrprofils erfolgt dabei bequem über die Steuerung in der Mittelkonsole.