Beim Einparken helfen Ihnen auch die Ohren.

Einparkhilfe und Rear View

Wieviel Platz ist noch? Die optionale Einparkhilfe erleichtert Ihnen das Einparken in unübersichtliche Parklücken anhand von Pieptönen. Möglich machen das Sensoren in der Front und am Heck. So können Sie mit akustischen Signalen und einer grafischen Anzeige im Display des Infotainment-Systems vor Hindernissen gewarnt werden.¹

Neuer Bestandteil der Einparkhilfe ist die inkludierte Rangierbremsfunktion. Beim Rückwärtsfahren bis zu 10 km/h kann das System durch eine Notbremsung eine Kollision vermeiden oder deren Schwere vermindern. Auch beim Vorwärtsfahren können Sie die Rangierbremsfunktion auf Tastendruck aktivieren. Bei einem Hindernis vor dem Fahrzeug wird dann ebenfalls automatisch gebremst, sollten Sie nicht auf die akustischen Warnungen der Einparkhilfe reagieren. In der Ausstattungslinie Highline gehört die praktische Einparkhilfe mit Rangierbremsfunktion zur Serienausstattung.

Die optionale Rückfahrkamera "Rear View" erleichtert es, beim Rückwärtsfahren den Überblick zu behalten: Im Display Ihres Infotainment-Systems wird der von der Kamera erfasste Bereich hinter dem Fahrzeug angezeigt. "Rear View" blendet zudem Hilfslinien im Display ein, die es Ihnen leichter machen, den Abstand richtig einzuschätzen.

Kurbeln Sie noch oder lassen Sie schon einparken?

Park Assist

Der auf Wunsch erhältliche Parklenkassistent "Park Assist" kann mehr: Er vermisst im Vorbeifahren beide Straßenseiten und findet für Sie den richtigen Parkplatz. Der Abstand zum Straßenrand darf dabei 0,5 Meter bis 1,5 Meter betragen, bei einer Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h.

"Park Assist" lenkt automatisch in Längs- und Querparklücken und steuert das Fahrzeug selbst in enge Parkräume - und aus Längsparklücken auch wieder hinaus.¹ Sie übernehmen das Gasgeben, Kuppeln und Bremsen, wobei Sie die in den "Park Assist" inkludierte Rangierbremsfunktion unterstützt: Sollte das System ein Hindernis hinter Ihrem Fahrzeug registrieren und Sie auf die akustische Warnung der Einparkhilfe nicht reagieren, kann die Rangierbremsfunktion einem Zusammenstoß durch ein automatisch eingeleitetes Bremsen entgegenwirken.

Im Rahmen der Grenzen des Systems.

Abbildungen zeigen teilweise Mehrausstattungen gegen Aufpreis. Symbolfotos. Angebote nur bei teilnehmenden VW Betrieben. Solange der Vorrat reicht. Die Angaben entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnisse. Satzfehler sowie Änderungen vorbehalten. Bitte erkundigen Sie sich vor Abschluss des Kaufvertrages über den genauen Ausstattungs- bzw. Serienumfang sowie den Preis Ihres Fahrzeuges.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen österreichischen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle Preise sind unverbindl., nicht kart. Richtpreise inkl. NoVA, 20% MwSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Zu- bzw. Abschlags lt. § 6 NoVAG. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns entweder die männliche oder weibliche Form von personenbezogenen Wörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Wir danken für Ihr Verständnis.

Schließen
Für eine bestmögliche Website-Erfahrung: Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies aktivieren
Menü schließen
Schließen

Der Polo.