Für eine bestmögliche Website-Erfahrung: Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies aktivieren
Menü schließen
Schließen

Zukunft zum Nachfüllen AdBlue®

Zukunft zum Nachfüllen AdBlue®

Viele Volkswagen Modelle sind bereits mit der SCR-Diesel-Technologie ausgestattet und es werden täglich mehr. Mit ihr lassen sich schädliche Stickoxidemissionen deutlich reduzieren und die strengen Emissionsgrenzwerte der Europäischen Union (Euro 6) einhalten. Bereits 2009 kam das erste Fahrzeug von Volkswagen mit dieser Technologie auf den Markt. Für diese zukunftsweisende Technologie benötigt Ihr Fahrzeug AdBlue®, eine synthetisch hergestellte Harnstofflösung, die in einen separaten Tank im Fahrzeug eingefüllt wird. Der befindet sich je nach Fahrzeugmodell unter der Tankklappe, im Kofferraum oder im Motorraum.

Wie funktioniert's?

Ohne AdBlue® geht's nicht, denn das ist die Betriebsflüssigkeit der SCR-Diesel-Technologie.

1. Die Abgase werden durch den Oxidationskatalysator und Dieselpartikelfilter geführt.

2. AdBlue® wird hinzugefügt.

3. Durch eine thermische Reaktion wird AdBlue® zu Ammoniak zersetzt.

4. Das Ammoniak reagiert im SCR-Katalysator mit den Stickoxiden, die dadurch zu den umweltfreundlichen Bestandteilen Stickstoff und Wasser umgewandelt werden.

Tanken

Tanken Sie AdBlue schnell, sauber und problemlos in allen teilnehmenden Volkswagen Service-Betrieben. Natürlich mit zertifiziertem AdBlue® nach ISO 22241.

Sparsam

Pro 1.000 km benötigt ein Pkw nur etwa 1 bis 3 Liter AdBlue®. Wie viel AdBlue® Ihr Fahrzeug verbraucht, ist abhängig von Fahrzeugmodell, Einsatzbedingungen und Fahrprofil. Die Füllmenge des Tanks beträgt zwischen 11 und 19 Liter.

Kälte lässt AdBlue® kalt

Auch bei unter -11 °C. Dank eines automatischen Heizsystems, das AdBlue® direkt nach dem Start auf die richtige Betriebstemperatur bringt. Frostschutzmittel werden nicht benötigt.

Verbrauch und Nachfüllen

Der AdBlue® Verbrauch Ihres Volkswagen hängt von Ihrer Fahrweise, der Betriebstemperatur des Systems und der Umgebungstemperatur ab.

  • Ist der AdBlue® Tank leer, kann der Motor nicht mehr gestartet werden! Sorgen Sie also rechtzeitig dafür, dass der Tank immer aufgefüllt ist.
  • Unser Tipp: Lassen Sie AdBlue® einfach bei Ihrem Volkswagen Service Partner nachfüllen. Das ist schnell, sauber und günstig.
  • Wann muss nachgefüllt werden? Damit Sie keine böse Überraschung erleben, informiert Sie ein Warnhinweis jeweils 2.400 km und 1.000 km bevor AdBlue® nachgefüllt werden muss.

Volkswagen Modelle mit AdBlue®.

Ein Modell mit AdBlue® erkennt man nicht nur an seinen niedrigeren Stickoxid-Emissionen, sondern auch am separaten AdBlue® Einfüllstutzen. Dieser ist neben dem Diesel-Einfüllstutzen, im Koffer- oder Motorraum (ausschließlich beim Caddy) zu finden.

AdBlue® ist nämlich kein Kraftstoffzusatz, sondern ein Betriebsstoff und muss somit unabhängig vom Kraftstoff eingefüllt werden.

Ohne AdBlue® läuft nichts.

Ist der Tank leer, ist kein Start mehr möglich - natürlich nur, bis AdBlue® nachgefüllt wird.

Hoher Umweltschutzfaktor, geringer Aufwand.

AdBlue® ist eine geruchlose Harnstofflösung.

Ihre Aufgabe: Sie reduziert schädliche Stickoxide in den Abgasen von Dieselfahrzeugen. Eine komplexe Reaktion, die für Sie als Fahrer völlig unbemerkt abläuft. Ihre einzige Aufgabe:
einfach nach mehreren 1.000 Kilometern AdBlue® nachfüllen.

Schnellservice

Spart Zeit, Geld aber nicht an Ihrem Komfort: der AdBlue® Service.

Wir checken für Sie die Restreichweite und füllen Ihren AdBlue® Tank bei Bedarf gleich wieder auf - auch im Schnellservice. Damit Sie schnell wieder umweltbewusst unterwegs sind.