Kurbeln Sie noch oder lassen Sie schon einparken?

Der optionale Parklenkassistent "Park Assist" kann Quer- und Längsparklücken erkennen und selbstständig die Lenkvorgänge bis zum vollständigen Einparken übernehmen.* Aus Längsparklücken kann das System auch wieder ausparken. Sie betätigen dabei nur Kupplung, Gas und Bremse während Sie das Fahrzeugumfeld überwachen.

 

 

* Im Rahmen der Grenzen des Systems.

Mit bester Sicht rückwärtsfahren.

Die optionale Rückfahrkamera "Rear View" unterstützt Sie beim Rückwärtsrangieren.* Das Kamerabild im Display des Radios oder Navigationssystems zeigt dabei den Bereich hinter dem Fahrzeug an.

 

* Im Rahmen der Grenzen des Systems.

Beim Einparken helfen Ihnen auch die Ohren.

Wieviel Platz ist noch? Die optionale Einparkhilfe erleichtert Ihnen das Einparken in unübersichtliche Parklücken anhand von Warntönen. Möglich machen das Sensoren in der Front und am Heck. So können Sie mit akustischen Signalen und einer grafischen Anzeige im Display des Infotainment-Systems vor Hindernissen gewarnt werden.*

 

Neuer Bestandteil der Einparkhilfe ist die inkludierte Rangierbremsfunktion. Beim Rückwärtsfahren bis zu 10 km/h kann das System durch eine Notbremsung eine Kollision vermeiden oder deren Schwere vermindern. Auch beim Vorwärtsfahren können Sie die Rangierbremsfunktion auf Tastendruck aktivieren. Bei einem Hindernis vor dem Fahrzeug kann automatisch gebremst werden, sollten Sie nicht auf die akustischen Warnungen der Einparkhilfe reagieren. In der Ausstattungslinie Style gehört die praktische Einparkhilfe mit Rangierbremsfunktion zur Serienausstattung.

 

 

* Im Rahmen der Grenzen des Systems.

Schließen
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren
Der neue T-Cross
Ab € 19.290,-

Der neue T-Cross.

Start Video