Für eine bestmögliche Website-Erfahrung: Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (Unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG.
Alle Cookies aktivieren
Menü schließen
Schließen

Volkswagen Junior Masters Regionalturnier West Seekirchen/SBG
12. – 13. Oktober 2019

 

Regionalturnier West - Seekirchen/SBG

Von 12. – 13. Oktober 2019 fand das zweite Regionalturnier der Saison 2019/2020 in Seekirchen/SBG statt.

In zwei Turniertagen ging es für insgesamt 25 Teams um die Qualifikation für das große Österreich-Finale. Am Ende durften sich am ersten Spieltag (10 Teams) die Vereine SCR Altach und SPG Reichenau über den Aufstieg freuen.
Am zweiten Spieltag (15 Teams) haben sich die Vereine Blau Weiß Linz, SV Grödig, SU St. Martin im Mühlkreis und SV Seekirchen für das Österreich-Finale qualifiziert.

Spieltag 1 (12. Oktober 2019)

Tabellenstand Vorrunde

Gruppe A Pkt. Tore Diff.
1.SPG Reichenau 8 11:3 8
2. WSG Swarovski Tirol 8 7:2 5
3. FC Kufstein 7 6:4 2
4. Union Gampern 2 1:5 -4
5. SK Altheim 1 0:11 -11
Gruppe B Pkt. Tore Diff.
1. SCR Altach 12 11:0 11
2. SV Grieskirchen 7 4:4 0
3. USV Lamprechtshausen 4 2:5 -3
4. SC Raika Golling 4 2:6 -4
5. Sportfreunde Flachgau 1 0:4 -4

Platzierungen 12. Oktober 2019

Rang Mannschaft
1. SPG Reichenau * für Österreich-Finalturnier qualifiziert
2. WSG Swarovski Tirol
3. SCR Altach * für Österreich-Finalturnier qualifiziert
4. SV Grieskirchen

Torschützenkönig 12. Oktober 2019

Name Verein Tore
Jamie Jenni SCR Altach 10

Spieltag 2 (13. Oktober 2019)

Tabellenstand Vorrunde

Gruppe A Pkt. Tore Diff.
1. FC Blau Weiß Linz 10 11:1 10
2. SV Seekirchen 9 6:2 4
3. SV Straßwalchen 4 2:6 -4
4. SPG Weyregg/Kammer 3 3:9 -6
ASKÖ Ohlsdorf 2 1:5 -4
Gruppe B Pkt. Tore Diff.
1. SV Grödig 12 17:0 17
2. SV Rothenthurn 7 6:8 -2
3. SV Wals Grünau 5 5:7 -2
4. TSV Frankenmarkt 4 5:6 -1
5. Union Neukirchen/Puchkirchen 0 2:14 -12
Gruppe C Pkt. Tore Diff.
1. SU St. Martin im Mühlkreis 12 9:2 7
2. SK Waidring 7 8:4 4
3. SV Westendorf 5 2:2 0
4. Innsbrucker AC 4 3:5 -2
5. USV Neuhofen 0 0:9 -9

Platzierungen 13. Oktober 2019

Rang Mannschaft
1. FC Blau Weiß Linz * für Österreich-Finalturnier qualifiziert
2. SV Seekirchen * für Österreich-Finalturnier qualifiziert
3. SV Grödig * für Österreich-Finalturnier qualifiziert
4. SU St. Martin im Mühlkreis * für Österreich-Finalturnier qualifiziert

Torschützenkönig 13. Oktober 2019

Name Verein Tore
Fabian Silber Blau Weiß Linz 7