Menü
Menü schließen
Schließen

Hybrid-Modelle von Volkswagen

Hybrid-Modelle von Volkswagen

Unsere Hybridantriebe: so verschieden wie die Ansprüche des Alltags

Ob Plug-in-Hybrid oder Mild-Hybrid: Die Elektrifizierung unserer Antriebe ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur CO2-neutralen Mobilität für alle. Denn während ein Plug-in-Hybrid mit seiner Allianz aus Elektro- und Benzinmotor auch über größere Distanzen reinelektrisches Fahren ermöglicht, wird die Effizienz des Benzinmotors beim Mild-Hybridantrieb durch ein 48-Volt-System optimiert. Für Sie bedeutet das:

  • weniger Verbrauch, mehr Performance und Fahrkomfort
  • mehr Spaß beim Anfahren dank elektrischer Unterstützung
  • alltagstaugliche elektrische Reichweiten mit unseren eHybriden
  • Energierückgewinnung und Fahren bei abgeschaltetem TSI dank Segelfunktion mit unseren Mild-Hybriden

Finden Sie einen Antrieb, der zu Ihnen passt

Vielfältig effizient: unsere Plug-in-Hybride

Entdecken Sie die Vielfalt unserer großen Auswahl an Hybridmodellen und genießen Sie die Vorzüge effizienter Elektromobilität im Alltag, ohne bei Bedarf auf einen leistungsstarken Benzinmotor zu verzichten.

Find your Hybrid

Fahrspaß vorprogrammiert: der Golf GTE2)

Durchzugsstarker Plug-in-Hybridantrieb mit beeindruckender, kurzzeitiger 180 kW (245 PS) Systemleistung für jede Menge Fahrspaß.

Mehr über den Golf GTE erfahren

Tiguan eHybrid3)

Leistungsstarker Plug-in-Hybrid mit optimaler Abstimmung der zwei Motoren für eine besonders effiziente Fahrt auf allen Strecken dank Hybridmodus.

Mehr über den Tiguan eHybrid erfahren

Vielfältig effizient: unsere Hybrid-Antriebe

Welche Form des Antriebs zu Ihrem Leben passt, entscheiden Sie. Mit unseren Hybrid-Technologien bieten wir Ihnen vielfältige Antriebstechnologien, die mehr leisten und weniger verbrauchen. Und die der beste Beweis dafür sind, wie facettenreich Elektromobilität sein kann. 

Volkswage Plug-in-Hybrid Modelle bieten eine perfekte Kombination aus Elektro- und Benzinmotor. Für Sie heißt das: klimabewusstere Elektromobilität im Alltag genießen, ohne bei Bedarf auf einen leistungsstarken Verbrenner zu verzichten. 

Begriffserklärungen

Plug-in-Hybrid (eHybrid)

Eine perfekte Kombination aus Elektro- und Benzinmotor liefert der Plug-in-Hybridantrieb, der die Vorteile beider Systeme vereint.

Er besteht unter anderem aus einem effizienten 1,4-Liter-TSI-Motor, dem Hybridmodul mit E-Maschine und 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe (DSG) sowie einer Lithium-Ionen-Batterie.

Für Sie heißt das: klimabewusstere Elektromobilität im Alltag genießen, ohne bei Bedarf auf einen leistungsstarken Verbrenner zu verzichten.

GTE

Angetrieben von einem Plug-In-Hybrid-Antrieb verbindet der GTE Elektromobilität mit der Dynamik und Ausstattung eines GTI.
Dabei bringt er nicht nur Motorstärke auf die Straße, sondern ist auch sparsam.

eTSI (Mild-Hybrid-Technologie)

In unseren Mild-Hybridantrieben steckt ein effizienter 1,5-Liter-TSI-Motor, der an ein 48-Volt-System plus 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) gekoppelt ist.

Das Besondere: Die Leistung des Benzinmotors wird durch einen 48V-Riemen-Startergenerator und eine 48V-Lithium-Ionen-Batterie unterstützt. So kann der eTSI zum Beispiel mit abgeschaltetem Verbrennungsmotor segeln.

Zusätzlich gewinnt das 48V-System beim Bremsen Energie zurück (Rekuperation). Beides macht den eTSI im Vergleich zum herkömmlichen TSI-Motor deutlich sparsamer.

Mehr Infos

Umsteigen zahlt sich aus

Elektromobilität zum attraktiven Einstiegspreis

 

Es gibt viele Gründe sich für ein Hybridauto zu entscheiden - auch in finanzieller Hinsicht. Denn neben günstigen Leasingangeboten erleichtert auch ein attraktiver Umweltbonus den Einstieg in die Elektromobilität. Hier erfahren Sie, welche staatlichen Fördermöglichkeiten beim Umstieg für Sie bereitstehen.

Wer auf ein Hybridmodell umsteigt, kann vom staatlichen Umweltbonus profitieren. Konkret bedeutet das: 

Für Privatkunden

Eine Gesamtförderung in Höhe von € 2.750,-10)
Diese setzt sich zusammen aus:

  • € 1.250,- staatliche Förderung (brutto wie netto)
  • € 1.500,- E-Mobilitätsbonus von Volkswagen (brutto)

Für Unternehmerkunden

Eine Gesamtförderung in Höhe von € 2.250,-11)
Diese setzt sich zusammen aus:

  • € 1.000,- staatliche Förderung (brutto wie netto)
  • € 1.250,- E-Mobilitätsbonus von Volkswagen (netto)

Wallboxen und We Charge

Der Vorteil eines Plug-in-Hybrids: Aufladen geht an jeder Haushaltssteckdose. Für noch mehr Ladekomfort und volle Kostenkontrolle bieten wir Ihnen alles aus einer Hand: von der modernen Wallboxen von MOON für schnelles Laden vor der eigenen Haustür bis hin zum Laden mit We Charge an zahlreichen Ladepunkten in ganz Europa.

Gute Gründe, sich für ein Hybridauto zu entscheiden

Start Video

 

Mehr Power, mehr Spaß

Ein Hybrid bringt das Beste aus zwei Welten zusammen. Eine besondere Dynamik bietet beispielsweise der Touareg R eHybrid9), wenn er die Performance beider Systeme vereint, um die maximale Systemleistung von 340 kW (462 PS) bereitzustellen. Das sorgt schon beim Anfahren für eine atemberaubende Leistungsentfaltung. Oder einfach: für doppelten Fahrspaß mit elektrischem "Boost".

Start Video

 

Ein Hybrid bringt Sie weiter

Ein Plug-in-Hybrid bringt Sie weit. Bei täglicher Ladung können Alltagsdistanzen so reinelektrisch gefahren werden. Und auf Langstrecken lassen sich Reichweite und Effizienz durch die automatische Anpassung der Antriebe optimieren.

 

Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit 

Auf dem Weg zu einem kleineren CO2-Fußabdruck bringt uns Elektromobilität einen großen Schritt nach vorn. Durch die effiziente Nutzung erneuerbarer Energien zum Beispiel - und durch die Senkung der CO2-Emissionen im Autoverkehr. Für den Einstieg in die Elektromobilität bieten wir darum innovative Plug-in-Hybride, die im E-Modus lokal CO2-freies Fahren im Alltag für alle möglich machen. Und die beweisen, dass jeder auf seine Art etwas bewegen kann.

Start Video

 

Intelligentes Ladekonzept, mehr Flexibilität

Vollelektrisch in den Tag starten, vor der Arbeit noch zum Sport und zum Abendessen ohne Tankstopp nach Hause - mit einem Plug-in-Hybrid kein Problem. Seine Lithium-Ionen-Batterie kann sowohl über den ID. Charger12) als auch über die Steckdose vor der Haustür aufgeladen werden. Das sorgt im Alltag für mehr Flexibilität.   

Golf

Sportlichkeit und Effizienz werden eins

Mit der Fusion aus Elektromotor und TSI bringt der Golf eHybrid1) 150 kW (204 PS) auf die Straße.

Zum Golf

Golf GTE

Fahrspaß vorprogrammiert

Die maximale Leistung des Golf GTE2) liegt bei 180 kW / 245 PS.  Erreicht wird dieser beeindruckende Wert durch seine effiziente Plug-in-Hybrid-Technologie.

Zum Golf GTE

Passat Variant

Seine Stärken: Effizienz und Flexibilität

Der Passat Variant GTE5) vereint viel Platz für Business, Familie und Sport mit einer komfortablen elektrischen Reichweite für eine zukunftsorientierte Mobilität.

Zum Passat Variant

Tiguan

Intelligente Dynamik

Ob im lokal CO2-freien "E-Mode" oder im kraftvollen "Hybrid-Modus": Intelligente Hybridtechnologie und digitale Assistenten machen die Fahrt im Tiguan eHybrid3) besonders dynamisch.

Zum Tiguan

Touareg und Touareg R

Kraftvolle Effizienz

Die doppelte Antriebskraft des Touareg eHybrid8) sorgt für ein besonders abwechslungsreiches Fahrerlebnis und wird nur durch die beeindruckende Performance des Touareg R eHybrid9) übertroffen.

Zum Touareg

Zum Touareg R

Arteon Shooting Brake

Dynamik im großen Stil

Erleben Sie das Beste aus beiden Welten im Arteon Shooting Brake7), der auch Praktikabilität und luxuriösen Komfort intelligent vereint.

Unsere Hybridmodelle im Vergleich

Modell Systemleistung (kurzzeitig) Effizienzklasse CO2-Emission Kraftstoff-verbrauch gesamt (WLTP) Stromverbrauch gesamt (WLTP) Batterie-energiegehalt (Netto / Brutto) Ladedauer (h:min) Ladedauer (h:min) Ladedauer (h:min) Reichweite rein elektrisch (WLTP)
(kW / PS) (g/km) (l/100 km) (kWh/100 km) (kWh) AC 2,3 kW 100% SOC AC 3,6 kW 100% SOC AC 7,2 kW 100% SOC (km)
Golf eHybrid 150 / 204 A+ 21 - 33 0,9 - 1,5 13,7 - 14,7 10,4 / 13,0 5:00 3:40 - bis zu 72
Golf GTE 180 / 245 A+ 25 - 36 1,1 - 1,6 14,4 - 14,8 10,4 / 13,0 5:00 3:40 - bis zu 65
Tiguan eHybrid 180 / 245 A+ 37 - 49 1,6 - 2,1 16,7 - 17,3 10,4 / 13,0 5:00 3:40 - bis zu 50
Passat GTE 160 / 218 A+ 24 - 40 1,0 - 1,8 14,7 - 15,3 10,4 / 13,0 5:00 3:40 - bis zu 64
Passat Variant GTE 160 / 218 A+ 26 - 40 1,1 - 1,8 15,1 - 15,8 10,4 / 13,0 5:00 3:40 - bis zu 62
Arteon Shooting Brake eHybrid 160 / 218 A+ 27 - 40 1,1 - 1,7 15,1 - 16,3 10,4 / 13,0 5:00 3:40 - bis zu 61
Touareg eHybrid 280 / 381 A+ 59 - 74 2,6 - 3,2 24,1 - 24,5 14,3 / 17,8 8:30 5:10 2:30 bis zu 48
Touareg R eHybrid 340 / 462 A+ 61 - 74 2,8 - 3,3 24,2 - 24,7 14,3 / 17,8 8:30 5:10 2:30 bis zu 47

Die tatsächliche Reichweite weicht in der Praxis abhängig von Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer/Zuladung, und Topografie ab. 

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlichen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) im Rahmen der Typengenehmigung des Fahrzeugs auf Basis des WLTP-Prüfverfahrens erhoben. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Verbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs/Stroms durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten, Fahrstrecke und anderen nicht technischen Faktoren beeinflusst. Abweichende Verbrauchswerte, CO2-Emissionen und Reichweiten können sich durch Mehrausstattungen und Zubehör (z. B. Reifen, Anhängerkupplung, Dachträger etc.) sowie Fahrstil, Geschwindigkeit, Einsatz von Komfort-/Nebenverbrauchern, Außentemperatur, Anzahl Mitfahrer, Zuladung, Auswahl Fahrprofil, Topografie uvm. ergeben. Diese Faktoren beeinflussen relevante Fahrzeugparameter wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik. Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) sowie der Sachbezug berechnen sich nach CO2-Emissionen in g/km.  

Stand 06/2021

Start Video

 

Innovative Hybridantriebe, so vielseitig wie das Leben

 

Probieren geht über Konfigurieren

Helena pendelt zwischen Frankfurt und Mainz. Die Fahrt soll entspannter, vor allem aber günstiger werden - deshalb will sie auf einen Plug-in-Hybrid umsteigen. Wichtig für sie: Genug elektrische Reichweite für ihren Weg zur Arbeit, wo der Akku nachgeladen werden kann. Ebenso wichtig: genug Platz für ihren Hund Paul. Jetzt freut sie sich darauf, die Modelle zu vergleichen. Und zwar nicht nur auf der Couch, sondern live bei einer Probefahrt.

 

Ein Freund der Familie

Simone lebt mit ihrer Familie in einem ländlichen Vorort von Düsseldorf. Um mit den Kindern effizienter zu den Großeltern nach Köln zu fahren, ist die Familie auf einen Tiguan eHybrid umgestiegen und bezieht Volkswagen Naturstrom. Damit fährt sie nämlich nicht nur bis zu 50 kmHZ rein elektrisch, sondern auch lokal CO2-frei. Außerdem bietet der Tiguan nicht nur Platz für viel zu viel Spielzeug, sondern sorgt mit dem GTE-Modus auch für gute Laune auf der Rückbank. Und auf längeren Urlaubsreisen kann sich Simone immer noch auf ihren TSI-Benzinmotor verlassen.

 

Intelligentes Ladekonzept, mehr Flexibilität

Vollelektrisch in den Tag starten, vor der Arbeit noch zum Sport und zum Abendessen ohne Tankstopp nach Hause - mit einem Plug-in-Hybrid kein Problem. Seine Lithium-Ionen-Batterie kann sowohl über den ID. Charger4 als auch über die Steckdose vor der Haustür aufgeladen werden. Das sorgt im Alltag für mehr Flexibilität.   

Vorteile von Plug-in-Hybrid Modellen

 

  • Hohe Energieeffizienz: Vor allem im Stop-and-go-Verkehr und bei langen Bergabfahrten zeichnen sich Plug-in-Hybrid Modelle durch ihre hohe Energieeffizienz aus. Unter diesen Voraussetzungen ist die Plug-in-Hybrid-Technik besonders aktiv und wandelt die Bremsenergie in Strom um. Die Akkus werden dadurch während der Fahrt geladen.
  • Weniger Spritverbrauch: Durch die Kombination aus Benzin- und Elektromotor ist der Spritverbrauch bei Plug-in-Hybridautos deutlich niedriger als bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. 
  • Hohe Flexibilität: Ist der Akku leer fahren Sie ganz einfach mit Sprit weiter und laden Ihr Plug-in-Hybridfahrzeug erst dann, wenn es für Sie passend ist. 
  • Lokal emissionsfrei: Die elektrische Reichweite Ihres Plug-in-Hybrid reicht gewöhnlich für tägliche Pendelstrecken. 

Steuervorteile und Förderungen

Profitieren Sie von steuerlichen Vorteilen und Förderungen beim Kauf eines Plug-in-Hybrid.

Steuervorteile und Förderungen

Entfall der NoVA

Zurück zur Übersicht

Entfall der NoVA

Die Volkswagen Plug-in-Hybrid Modelle sind nach den aktuellen WLTP-Prüfzyklen unter der NoVA-Grenze von 112g/km und damit von der NoVA befreit.

1,5% Sachbezug

Zurück zur Übersicht

1,5% Sachbezug

Bei der Nutzung eines Plug-In-Hybrid als Firmenwagen profitieren Sie von einem vergünstigten Sachbezug von 1,5%.

Vergünstigte motorbezogene Steuer

Zurück zur Übersicht

Vergünstigte motorbezogene Steuer

Da die motorbezogene Steuer anhand des CO2-Ausstoß und Verbrauchs berechnet wird, ergibt sich eine vergünstigte Steuerlast für die gesamte Systemleistung des Plug-in-Hybrid Modells.

E-Mobilitätsförderung

Zurück zur Übersicht

E-Mobilitätsförderung

Für bestimmte Plug-in-Hybridfahrzeuge kann eine E-Mobilitätsförderung beantragt werden. Für Privatpersonen und Unternehmen gelten unterschiedliche Bestimmungen.

Plug-in-Hybrid Technologie

Eine perfekte Kombination aus Elektro- und Benzinmotor liefert der Plug-in-Hybridantrieb, der die Vorteile beider Systeme vereint. Er besteht unter anderem aus einem effizienten 1,4-Liter-TSI-Motor, dem Hybridmodul mit E-Maschine und 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe (DSG) sowie einer Lithium-Ionen-Batterie. Für Sie heißt das: klimabewusstere Elektromobilität im Alltag genießen, ohne bei Bedarf auf einen leistungsstarken Verbrenner zu verzichten.

Oder kurz: doppelter Fahrspaß bei halbem Verbrauch. Denn der Akku der neuen Generation speichert bis zu 50 % mehr Energie. Und bringt Sie damit je nach Fahrzeugmodell und Ausstattung bis zu 55 km vollelektrisch und lokal emissionsfrei ans Ziel.

Effizienter TSI- und Elektromotor mit komfortabler elektrischer Reichweite für eine verantwortungsbewusste Mobilität.

Effizienz auf Knopfdruck

Der Elektromotor lässt Sie nahezu geräuschlos und lokal emissionsfrei durch die Stadt gleiten, während der TSI-Benzinmotor bei höheren Geschwindigkeiten und Langstrecken übernimmt. Die Art des Antriebs wählen Sie zum Beispiel beim Passat GTE und Passat GTE Variant einfach per Knopfdruck. Und wenn Sie wollen, bündeln Sie die Kraft beider Motoren im durchzugsstarken GTE-Mode ebenso einfach zum sogenannten "Boost", der auch beim Anfahren für eine beeindruckende Beschleunigung sorgt. Selbst das Stromtanken ist fast so leicht wie das Laden Ihres Smartphones. Denn die Lithium-Ionen-Batterie laden Sie ganz entspannt an der Steckdose, der hauseigenen Wallbox oder an einer öffentlichen Ladestation auf.

Hoppla!
Ihr Browser scheint nicht aktuell zu sein. Eventuell funktioniert unsere Webseite nicht optimal. Die meisten Browser (nicht jedoch MS Internet Explorer 11 & älter) funktionieren dennoch problemlos.

Wir empfehlen Ihnen ein Update Ihres Webbrowsers!
Die jeweils neueste Version kann überall im Internet ein gutes Erlebnis sicherstellen.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß,
Ihr Volkswagen Team