Wenn Sie wollen, können Sie damit auch nur Radio hören.

Radio "Composition Colour"

Das serienmäßige Radio "Composition Colour" hat ein berührungssensitives Farbdisplay in der Größe 16,5 cm (6,5 Zoll), mit dem man auch Musik im MP3- und WMA-Format abspielen kann. Es empfängt FM-Radiosender und verfügt über zwei USB-Schnittstellen (Typ C). Ihr Mobiltelefon können Sie über Bluetooth anschließen. Der Ton wird über vier hochwertige Lautsprecher ausgegeben.

Alle Infotainment-Systeme sind im Polo dem Fahrer zugewandt und intelligent in der Instrumententafel angeordnet. Die Luftausströmer befinden sich nun unter dem weiter oben platziertem Display. Dies trägt zur besseren Ergonomie und Sichtbarkeit bei.

Wenn Sie wollen, können Sie damit auch nur Radio hören.

Radio "Composition Media"

Sie wollen ein größeres Display, einen CD-Spieler mit MP3- und WMA-Abspielmöglichkeiten und sechs Lautsprecher? Dann ist das optionale Radio "Composition Media" der richtige Begleiter auf Ihren Fahrten. Mit einem 20,3 cm (8 Zoll) großen Touchscreen mit Glasüberbau beherrscht es alle Funktionen des Radio "Composition Colour" sowie Bluetooth-Telefonie für mehrere Telefone und besitzt einen USB-Anschluss (Typ A).

Abbildungen zeigen teilweise Mehrausstattungen gegen Aufpreis. Symbolfotos. Angebote nur bei teilnehmenden VW Betrieben. Solange der Vorrat reicht. Die Angaben entsprechen den zum Zeitpunkt der Drucklegung vorhandenen Kenntnisse. Satzfehler sowie Änderungen vorbehalten. Bitte erkundigen Sie sich vor Abschluss des Kaufvertrages über den genauen Ausstattungs- bzw. Serienumfang sowie den Preis Ihres Fahrzeuges.

Die in dieser Darstellung gezeigten Fahrzeuge können in einzelnen Details vom aktuellen österreichischen Lieferprogramm abweichen. Abgebildet sind teilweise Sonderausstattungen gegen Mehrpreis. Alle Preise sind unverbindl., nicht kart. Richtpreise inkl. NoVA, 20% MwSt., Frachtkosten und unter Berücksichtigung des NoVA-Zu- bzw. Abschlags lt. § 6 NoVAG. Im Sinne einer besseren Lesbarkeit der Texte wurde von uns entweder die männliche oder weibliche Form von personenbezogenen Wörtern gewählt. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts. Wir danken für Ihr Verständnis.

Schließen
Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden.
Akzeptieren und fortfahren
Menü schließen
Schließen

Der Polo.